Seminar

Rhetorik-Grundseminar

Das bin ich? - Ich bin das?

Zielsetzung des Rhetorikseminars: verbale und nonverbale Kommunikation, Argumentationstechniken, Übungen zu Gestik und Mimik anhand von Fallvorträgen.

Details

Seminarprogramm

Sonnabend, den 4. Februar 2012

10.00 - 13.00 Uhr

- Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer

- Einführung in die Grundlagen der freien Rede

- Zielsetzung eines Rhetorikseminars

- Verbale Kommunimation/ nonverbale Kommunikation

- Argumentationstechniken

- Übungen zu Gestik und Mimik anhand von Fallvorträgen

13.00 - 14.30 Uhr Mittagessen

14.30 – 18.00 Uhr

- Die Stehgreifrede als spontane Form des Wortbeitrages

zu ausgewählten politischen Aspekten

- der 5-Satz als strategische Strukturhilfe zur Formulierung

von Statements

15.30 UhrKaffeepause

16.00 - 18.00 Uhr

- Begriff und Inhalt von Kurzbeiträgen

- Übungen der Kurzrede mit Videoaufzeichnung und

anschließender Gruppen- und Filmanalyse

Sonntag, den 5. Februar 2012

10.00 – 13.00 Uhr

- Auswertung der Filmaufzeichnung

- Übungen zum 5-Satz

- Die Meinungs-, Informations- oder Überzeugungsrede als

Medium der politischen Aufklärungsarbeit

13.00 - 14.30 UhrMittagessen

14.30 – 18.00 Uhr

- Übungen anhand ausgewählter Themen des Seminars

- ggfs. Analyse der sprachlichen Argumentation der tages-

politischen Diskussion

- Seminarauswertung

15.30 UhrKaffeepause

18.00 Uhr Ende

max. 15 Personen

TN-Beitrag: 90,- Euro (o. Ü., inkl. Verpflegung)

Anmeldeschluss und Zahlungstermin: 13.01.2012

Zur weiteren Information: Das Aufbauseminar findet am 21. und 22. April 2012 statt.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Mercure, Amsinckstraße 53, 20097 Hamburg

Kontakt

Dr. Karsten Dümmel

Dr

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

Karsten.Duemmel@kas.de +49 (0) 681 - 927988 0 +49 (0) 681 - 927988 9
Rhetorikseminar BWK HH