Seminar
Ausgebucht

Wir im Norden

Herausforderungen und Perspektiven der Norddeutschen Bundesländer

Während die ländlichen Gebiete im Norden Deutschlands ausdünnen, boomt die Metropolregion Hamburg. Dennoch steht auch die gefühlt „schönste Stadt der Welt“ vor großen Herausforderungen.

Details

Die Flüchtlingspolitik, Elbvertiefung und das Scheitern der Olympia-Bewerbung sind nur einige der offenen „Baustellen“ der zweitgrößten Stadt Deutschlands. Daneben muss die wachsende Stadt darauf achten, dass auch zukünftig Wohnraum bezahlbar bleibt.

Andere Sorgen hat Mecklenburg-Vorpommern. Hier stellen der demographische Wandel sowie der Wegzug von jungen Arbeitnehmern die strukturschwache Region vor immense Herausforderungen.

Im Seminar „Wir im Norden“ wollen wir uns die drei Bundesländer Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern aus der Nähe ansehen. Mit Beobachtern und Entscheidern sprechen wir über die aktuellen Herausforderungen und wie Politik, Wirtschaft und Gesellschaft darauf reagieren.

Teilnehmerbeitrag: 120,- EUR/Person (2 Übernachtungen Vollpension) bei eigener Anreise

Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten unter kas-hamburg@kas.de bis zum 31. Januar 2016.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Steigenberger Hotel Stadt Hamburg
Am Markt 24,
23966 Wismar
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • u.a. Dr. Axel Bernstein MdL (Landesgeschäftsführer der CDU Schleswig-Holstein)
    • Birgit Stöver MdHB
      • Werner Kuhn MdEP
        • Christian Rebhan (Femern A/S)

          Publikation

          Wir im Norden: Kommunalpolitisches Seminar
          Jetzt lesen
          Wismar Flickr creative commons / Hans Porochelt