Veranstaltungsberichte

Politische Bildung im Umbruch und Aufbruch

von Karolina Vöge

Veranstaltung HH 16.02.2017

KAS Hamburg nimmt ihre Arbeit im neuen Büro mit Event zur Standort- und Strategiebestimmung auf

Quirlig, mit viel guter Laune und "with a little help from our friends": So müsste das Wirken der KAS Hamburg in den nächsten Jahren sein, wenn die allererste Abendveranstaltung im neuen Büro ein Omen gewesen sein sollte. Nachdem die neue Bürofläche am 1. Februar 2017 bezogen wurde, luden wir für den Abend des 16. Februar unsere langjährigen Partnerinstitutionen, die Hamburger Stipendiaten und Altstipendiaten der KAS, Vertreter des Hauseigentümers, weitere uns wichtige "Handwerker" sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger ein, die sowohl unsere Arbeit grundsätzlich als auch die Findung dieses neuen Standortes positiv beeinflussten und beeinflussen. Der Abend bot hinlänglich Gelegenheit für eine gemeinsame Standortbestimmung und einen Austausch darüber, welche Inhalte, Strategie und Zielsetzungen in den nächsten Jahren bei der KAS Hamburg einziehen könnten. Dieses wertvolle Feedback intonierte bereits der politische Gastredner Christoph de Vries, der v.a. in seiner Eigenschaft als Stellvertretender Landesvorsitzender der CDU Hamburg sprach. Christoph de Vries formulierte dabei eine Reihe von Impulsen bzgl. einer erfolgreichen Positionierung der Adenauer-Stiftung in Hamburg und wusste zugleich, die bisher verrichtete Arbeit der KAS Hamburg sowie die von Dr. Karolina Vöge, zuvor in Hannover und Oldenburg im schönen Niedersachsen für die KAS tätig, grundsätzlich zu würdigen.

Das offizielle Programm und der anschließende Rahmen, den DJ Mats Voerg in Anspielung auf die Bedeutung von Popkultur für urbane Räume beitrug, lieferten einen guten Mix. Die gut 50 Gäste blieben lange, beteiligten sich gerne am Feedback und werden unser Wirken sicherlich in Zukunft weiterbegleiten. Vielen Dank allen Beteiligten für diese wunderbare erste Abendveranstaltung in unseren neuen Büroräumen im HanseContor Esplanade am Stephansplatz!

Ansprechpartner

Dr. Karolina Vöge

Portrait Frank Karl Soens

Regionalbeauftragte für Norddeutschland

karolina.voege@kas.de +49 40 21985084 +49 40 2198508-9