Seminar

Interesse wecken, Engagement fördern: Methoden der politischen Bildung

Hinweis für Lehrerinnen und Lehrer: Dieses Seminar ist mit der Angebots-Nr. 0322243 (Aktenzeichen IQ - 0322243 - F003902) beim Hessischen Kultusministerium (Institut für Qualitätsentwicklung) akkreditiert und mit 15 Leistungspunkten versehen.

Details

Ein Anmeldeformular, das auch organisatorische Einzelheiten enthält, finden Sie als PDF-Dokument hier.

Interesse wecken, Engagement fördern: Methoden der politischen Bildung

Seminar von Freitag, 20. April 2007, 16.00 Uhr, bis Samstag, 21. April 2007, 17.30 Uhr, im Hotel Zum Steinernen Schweinchen, Konrad-Adenauer-Str. 117, 34132 Kassel, Telefon 0561- 940 480

http://www.kas.de/politische_bildung/wiesbaden/FotoUlmke061101.jpg
Gerrit Ulmke
Tagungsleitung: Gerrit Ulmke

Referenten: Ariane Pentz und Gerrit Ulmke

Teilnahmegebühr: 40 Euro

Anmeldeschluss: Freitag, 23. März

Beachten Sie bitte das oben verlinkte Anmeldeformular. Ihre Anmeldung ist erst vollständig, wenn uns bis 23. März Ihre schriftliche Antwort und Ihre Einzugsermächtigung an die Konrad-Adenauer-Stiftung bzw. Ihre Überweisung erreicht haben.

Programm

Freitag, 20. April

bis 16.00 Uhr Kaffee

16.00 – 16.15 Uhr Eröffnung der Veranstaltung und Begrüßung der Teilnehmer

16.15 – 19.00 Uhr Schule der Demokratie: Die aktuelle Debatte über Methoden der politischen Bildung

19.30 Uhr Abendessen

Samstag, 21. April

bis 09.00 Uhr Frühstück

09.00 – 12.30 Uhr Eigenverantwortliches Lernen ermöglichen: Konzepte der politischen Bildung

(10.30 – 10.45 Uhr Kaffeepause)

12.30 - 13.30 Uhr Mittagessen

14.00 – 17.00 Uhr Interesse wecken, Engagement fördern: Junge Menschen und Politik

(15.00 – 15.15 Uhr Kaffeepause)

17.00 – 17.30 Uhr Abschlussrunde

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Zum Steinernen Schweinchen, Konrad-Adenauer-Str. 117, 34132 Kassel

Referenten

  • Ariane Pentz und Gerrit Ulmke
    Kontakt

    Dr. Thomas Ehlen

    Dr

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Hessen

    thomas.ehlen@kas.de +49 611 157598-0 +49 611 157598-19
    Interesse wecken, Engagement fördern_ Methoden der politischen Bildung