Veranstaltungsberichte

NAZARBAYEV UNIVERSITY Model United Nations 2017

Am 25.-26.Februar 2017 fand die internationale Konferenz „NUMUN 2017“ an der Nazarbayev Universität statt. Die Veranstaltung wurde von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kasachstan und vom Nazarbayev University Model United Nations Club organisiert.

Thomas Helm, der Leiter der KAS in Kasachstan, begrüßte die TeilnehmerInnen der Konferenz und hielt einen Vortrag zum Thema „Homegrown terrorism“ im Rahmen des III. Panels „Council of the European Union“. Das Thema umfasste Fragen des Terrorismus und Extremismus, der Sicherheit- und Migrationspolitik in Deutschland, sowie ihrer Herausforderungen.

Dr. Daniel Beben, der Keynote-Speaker des I. Panels „United Nations Security Council“, p räsentierte das Thema “Israeli-Palestinian conflict“. Im Rahmen des II. Panels „United Nations Human Rights Council“ wurde der Vortrag zum Thema „Human rights violations in Kashmir Region“ von Dr. David Hammerbeck gehalten.

Rund 80 TeilnehmerInnen aus Kasachstan, Usbekistan, Tadschikistan, Afghanistan, Kirgisistan und Indien nahmen an der Konferenz teil.