Workshop

"Politische Analyse und Kommunikation" der NSi (II)

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bildungsinstitut der NSi: "Dr. Janez Evangelist Krek (IJEK)" am 13. April 2018 in Ljubljana, Slowenien, den Workshop zum Thema: "Politische Analyse und Kommunikation".

Details

14.00 hEröffnung des Seminars

Jakob Bec, Institut Dr. Janez Evangelist Krek (IJEK)

Robert Ilc, NSi-Generalsekretär

Dr. Michael A. Lange, Konrad-Adenauer-Stiftung (tbc)

14.15 hEinführungsrede: „How to make campaign messages from the party program?“

Matej Tonin, MP, NSi-Vorsitzender

15.00 hWorkshop: „Communication process, elements of quality communication, first contact and verbal and non-verbal communication”

Martin Lisec, Kommunikationsexperte

Jasmina Spahalič, Kommunikationsexperte

16.30 hPause

16.45 hVorlesung: „The Constitutional Order in Slovenia“

Dr. Janez Pogorelec, Vorsitzender des NSi-Ausschusses für Justiz

17.30 hVorlesung: „Social Media Campaign“

Andrej Cimperšek, NSi-Presseabteilung

Klemen Rutar, NSi-Presseabteilung

18.15 hVorlesung: „How to build a campaign team”

Robert Ilc, NSi-Generalsekretär

19.15 hVorlesung: “Public Relations and Communication is - campaign”

Jernej Vrtovec, MP, Leiter der NSi-Presseabteilung

20.00 hEvaluierung

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel City, Maribor, Slowenien

Kontakt

Dr. Michael A. Lange

Dr. Michael A

Kommissarischer Leiter des Rechtsstaatsprogramms Nahost/Nordafrika

michael.lange@kas.de +385 1 4882-650 +385 1 4882-656