Expertengespräch

B2B-Treffen der Unternehmerinnen Kroatiens

"Neue Normalität im Unternehmertum"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet am 23. September 2020 zusammen mit dem Zentrum für Unternehmerinnen in Zagreb ein B2B-Treffen zum Thema: „Neue Normalität im Unternehmertum“.

Details

Ab 09.30 Uhr

Ankunft der Teilnehmer und Registrierung

 

10.15 Uhr

Begrüßung

Sanela Dropulić, Direktorin des Zentrums für Unternehmerinnen

 

Einführung:

"Positive Erfahrungen deutscher Unternehmer in der Zeit nach Korona"

Holger Haibach, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung für Kroatien und Slowenien

 

10.45 Uhr

Business speed dating

 

11.30 Uhr

Pause

 

11.40 Uhr

Vorträge:

„Innovation im Unternehmertum - Expert Product Lösungen“

Sanela Dropulić und Zrinka Peharec

 

"Verkauf in New Normal“

Damir Vujnovac

​​​​​​​

„Anwendung der Digitalisierung auf reale Geschäftsprozesse“

Jelena Kukuret und Tamara Marjanović, SAOP GmbH, Zagreb

 

13.15 Uhr

Präsentation innovativer unternehmerischer Projekte in "New Normal"

 

„Wie habe ich geschäftlich die Korona-Krise überlebt?“

Bernarda Cecelja, Direktorin, Bernarda GmbH

 

„Frauen in ländlichen Gebieten“

Laura Gergelj, Direktorin, D Invoice

 

„Kreativität und Innovation gegen die Krone der Situation“

Draženka Pleško, Direktorin, Abeceda ljepote

 

„Gesundheit an der ersten Stelle, Unternehmertum an der zweiter Stelle“

Melisa Idrizi, Direktorin, Femu

 

14.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

ZICER (Innovationszentrum Zagreb)
Avenija Dubrovnik 15,
10000 Zagreb
Kroatien
Zur Webseite

Anfahrt

Publikation

Neue Normalität im Unternehmertum: B2B-Treffen der Unternehmerinnen Kroatiens
Jetzt lesen
Kontakt

Holger Haibach

Holger Haibach

Leiter des Auslandsbüros Kroatien

holger.haibach@kas.de +385 1 4882-650 +385 1 4882-656