Veranstaltungen

Heute

Jun

2022

Bol, Insel Brač
"Frauen in der Politik V" der ZHDZ
Seminar, Modul 2, 5. Jahrgang

Fachkonferenz

"Integration und Desintegration der Europäischen Union"

Die Kroatische Paneuropa-Union (HPEU) veranstaltet mit Unterstützung der Konrad-Adneauer-Stiftung (KAS) vom 21. bis 23. Oktober 2016 in Zagreb eine internationale Konferenz zum Thema: "Integration und Desintegration der EU".

Workshop

Politische Akademie

5. Workshop

Im Rahmen eines mehrstufigen Fortbildungsprogramms befasst die Politische Akademie der ZHDZ politische Nachwuchskräfte (10. Generation) in jeweils 10 eintägigen Workshops mit Inhalten und Instrumenten moderner Politik.

Fachkonferenz

"MAGROS 2016 - Konsolidierungsprozesse im kroatischen Handel"

Die Fachzeitschrift "Suvremena trgovina" organisiert mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zagreb am 12. Oktober 2016 eine Konferenz unter dem Namen: „MAGROS 2016 - Konsolidierungsprozesse des kroatischen Marktes“.

Fachkonferenz

Kroatische Sicherheitstage

10. Konferenz der kroatischen Sicherheitsmanager

In der Zeit vom 12. bis 14. Oktober 2016 veranstaltet der Kroatische Verband der Sicherheitsmanager (HUMS) zusammen mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Opatija eine Konferenz zur Frage der Sicherheit und Wirtschaft in Kroatien.

Symposium

„Bürger und Demokratie in postsozialistischen und postkommunistischen Ländern“

Der „Bund christlichen Unternehmer Sloweniens (ZKPS)“ veranstaltet zusammen mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) am 6. Oktober 2016 in Ljubljana ein Symposium zum Thema: „Bürger und Demokratie in postsozialistischen und postkommunistischen Länder“.

Workshop

Politische Akademie

4. Workshop

Im Rahmen eines mehrstufigen Fortbildungsprogramms befasst die Politische Akademie der ZHDZ politische Nachwuchskräfte (10. Generation) in jeweils 10 eintägigen Workshops mit Inhalten und Instrumenten moderner Politik.

Fachkonferenz

"Aktuelle Herausforderungen für den Groß- und Einzelhandel"

Die Fachzeitschrift "Suvremena trgovina" organisiert mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) am 28. September 2016 in Zagreb eine Konferenz zum Thema: "Herausforderungen des KMU-Sektors in Kroatien".

Fachkonferenz

Economic Policy Debate

Impact of the Election Period on the Economy

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltet gemeinsam mit der "Zagreber Initiative" am 27. September 2016 in Zagreb eine Konferenz zum Thema: "Impact of the Election Period on the Economy".

Workshop

Politische Akademie

3. Workshop

Im Rahmen eines mehrstufigen Fortbildungsprogramms befasst die Politische Akademie der ZHDZ politische Nachwuchskräfte (10. Generation) in jeweils 10 eintägigen Workshops mit Inhalten und Instrumenten moderner Politik.

Workshop

Politische Akademie

2. Workshop

Im Rahmen eines mehrstufigen Fortbildungsprogramms befasst die Politische Akademie der ZHDZ politische Nachwuchskräfte (10. Generation) in jeweils 10 eintägigen Workshops mit Inhalten und Instrumenten moderner Politik.

KAS Kroatien

Internationale Bedeutung des Krieges in der Ukraine

Diskussion

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete zusammen mit der Kroatischen Paneuropa-Union (HPEU) am 19. Mai 2022 in Zagreb eine Diskussionsrunde zum Thema: „Internationale Bedeutung des Krieges in der Unkraine“. Mit dem politischen Analytiker Branimir Vidmarović von der Philosophischen Fakultät der Universität Pula und dem Vizepräsident der Paneuropäische Union-Jugend Kroatien Bruno Rukavina, diskutierten wir über die Natur des tatsächlichen Krieges in der Ukraine, die Position der Vereinigten Staaten von Amerika, Großbritanniens und der EU zum Krieg in der Ukraine, die Folgen des Krieges für die Energieversorgung der europäischen Länder, die Getreideversorgung, die Position der derzeitigen ukrainischen Führung und des Präsidenten Selenskyj, die Rolle des Westens bei der Verteidigung der Ukraine, die Konfliktursachen, die Wirkungen von Sanktionen gegen Russland sowie über die Auswirkungen des Kriges auf Kroatien.

KAS Kroatien

Lebensmittelversorgung und IT Resilienz

Diskussion

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete zusammen mit der Kroatischen Paneuropa-Union (HPEU) am 19. Mai 2022 in Zagreb eine Diskussionsrunde zum Thema: „Lebensmittelversorgung und IT Resilienz“. Mit Prof. Dr. Ferdo Bašić von der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Zagreb und Prof. Dr. Marko Tadić von der Philosophischen Fakultät der Universität Zagreb, diskutierten wir über die wichtigsten Herausforderungen der aktuellen globalen Ernährungssicherung, Erfahrungen Kroatiens mit dem Heimatskriegs in den 1990er Jahren, zu erwartenden globalen geopolitischen Prozesse, Perspektiven der Ernährungssicherung nachhaltigen Nahrungsmittelproduktion sowie über die Bedeutung der IT-und Cybersicherheit in der Zukunft.

KAS Kroatien

KARIJEROlink: Berufberatung und Duale Ausbildung

Workshop

Die Konrad Adenauer Stiftung veranstaltete gemeinsam mit der Stiftung Wissen am Werk am 18. Mai 2022 in Zagreb den Auftaktsworshop des Programmes „KARIJEROlink“.

KAS Kroatien und Slowenien

Die Bedeutung Mitteleuropas für die EU

Das KAS Auslandsbüro für Kroatien und Slowenien und das Auslandsbüros Multilateraler Dialog der KAS in Wien veranstalteten vom 06. bis 08. Mai 2022 in Bled, Slowenien, die zweite in der Reihe der Veranstaltungen zum Thema: "Die Bedeutung Mitteleuropas für die EU". Unter Beteiligung des Verteidigungsministers der Republik Slowenien und des Vorsitzenden der Partei „Nova Slovenia“ (NSi), Matej Tonin sowie des Botschafters des Bundesrepublik Deutschalnd in Slowenien, Adrian Pollmann, diskutierten Teilnehmer aus Kroatien, Österreich, Ungarn, Polen und der Tschechischen Republik u.a. über die besten Beispiele und Misserfolge der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, die Grundlagen des Völkerrechts, die Unabhängigkeit der Justiz sowie über die Bedeutung von Werten in Krisensituationen.

KAS Kroatien

Die Arbeit der ausländischen Stiftungen in Kroatien

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit der Universität Zadar am 27. April 2022 eine Veranstaltung zum Thema: „Die Arbeit der ausländischen Stiftungen in Kroatien“. In Anwesenheit des Vizerektors der Universität Zadar, Prof. Dr. Zvjezdan Penezić, des Professors Dr. Jure Zovko und einer großen Anzahl von Studenten, hielt der Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung für Kroatien und Slowenien einen Vortrag über die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kroatien.

Hrvatska zajednica županija

Strategieentwicklung in öffentlichen Verwaltungen

Konferenz

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit dem Verein der kroatischen Gespanschaften (CCA) vom 21. bis 22. April 2022 in Sv. Martin na Muri eine Konferenz zum Thema: "Strategieentwicklung in öffentlichen Verwaltungen". Unter Beteiligung zahlreicher Vertreter der Gespanschaften und Ministerien wurde während der zweitägigen Konferenz über die Förderung der Zusammenarbeit und des Dialogs auf mehreren Ebenen zu aktuellen Themen, die für die lokale und regionale Selbstverwaltung wichtig sind, diskutiert.

Poslovni FM

Kreislaufwirtschaft – Eine Herausforderung unserer Zeit

Radiosendung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit dem Internetportal ZGRADOnačelnik.hr am 14. April 2022 auf Poslovni FM eine Radiosendung über den aktuellen Zustand der Gebäude in Kroatien, mit besonderem Bezug auf die Folgen des Erdbebens und Möglichkeiten zur energetischen Sanierung von Gebäuden. Wir diskutierten mit der Leiterin der Energiedirektion des Ministeriums für Wirtschaft und nachhaltige Entwicklung, Kristina Čelić über die Herausforderungen der Energiewende in Kroatien und ihren Einfluss auf die kroatische Wirtschaft.

ZHDZ

KAS/ZHDZ Begabtenakademie

Workshop

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) vom 8. bis 10. April 2022 in Sveti Martin na Muri ein Workshop der KAS/ZHDZ Begabtenakademie. Unter Beteiligung des Direktors des Forschungsinstituts für hybride Kriegsführung, Dr. Gordan Akrap und des Professors der VERN Universität, Dr. Vlatko Cvrtila, diskutierten die Teilnehmer im Rahmen von Vorträgen über die Bedeutung der Nachrichtendienste in der nationalen und internationalen Sicherheit, die Konfliktmodelle in den internationalen Beziehungen, die Risikobewertung in der aktuellen Geopolitik sowie über Darstellungsmodelle politischer Inhalte.

poslovni FM

Traditionelles Handwerk und innovative Technologien - Wiederaufbau historischer und denkmalgeschützter Gebäude

Radiosendung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit dem Internetportal ZGRADOnačelnik.hr am 08. April 2022 auf Poslovni FM eine Radiosendung über den aktuellen Zustand der Gebäude in Kroatien, mit besonderem Bezug auf die Folgen des Erdbebens und Möglichkeiten zur energetischen Sanierung von Gebäuden. Mit dem Chefkonservator des Ministeriums für Kultur und Medien, Davor Trupković, diskutierten wir über die Herausforderungen des Wiederaufbaus von Gebäuden in historischen Stadtkernen, die dem kulturhistorischen Erbe angehören.

Lider

"Smart-Solutions" für eine nachhaltige Stadtentwicklung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete vom 6. bis 7. April 2022 in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsmagazin „Lider“ eine Konferenz zum Thema: "Smart-Solutions für eine nachhaltige Stadtentwicklung". Zahlreiche in- und ausländische Städte- und Unternehmensvertreter sowie Verwaltungsexperten diskutierten über die Best-Practice-Beispiele der Stadtverwaltung sowie über die Finanzierung von Projekten und Bedeutung von Innovationen für eine nachhaltige Stadtentwicklung.