Veranstaltungsberichte

Partenariats pour l'excellence 2022: Prix d'excellence de la meilleure thèse

von Majida Fettah
Die Konrad-Adenauer-Stiftung, Büro Marokko, ist erfreut, sich mit der Faculté des Sciences Juridiques, Economiques et Sociales- Agdal zu verbünden, um einen Exzellenzpreis für die beste Dissertation im Rahmen der vier akademischen Jahre 2017-2018/2018-2019/2019-2020/2020-2021 zu verleihen.

Die Fakultät für Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Agdal ruft zur Einreichung von Bewerbungen für die Vergabe von Exzellenzpreisen für die beste Dissertation in den vier akademischen Jahren 2017-2018/2018-2019/2019-2020/2020-2021 auf, um die Öffnung der Fakultät gegenüber ihrem Umfeld zu fördern.
der Fakultät gegenüber ihrem beruflichen, institutionellen und sozioökonomischen Umfeld und der Förderung der verdienstvollsten Doktoranden.
Die Ausschreibung richtet sich an Doktoranden des CEDOC der FSJES-Agdal, Universität Mohammed V in Rabat, die ihre Dissertation in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Management verteidigt haben.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, Büro Marokko, ist stolz darauf, gemeinsam mit der Faculté des Sciences Juridiques, Economiques et Sociales- Agdal einen Preis für herausragende Leistungen an Doktoranden zu verleihen, die ihre Dissertation in den folgenden Themenbereichen verteidigt haben:

  •     Staatsbürgerschaft und Menschenrechte
  •     Jugend und Politik
  •     Beschäftigungsfähigkeit von Jugendlichen

Es handelt sich dabei um Themen, die in den Rahmen der Arbeitsschwerpunkte der Konrad-Adenauer-Stiftung in Marokko fallen. Durch ihren Beitrag zu diesem Programm möchte die KAS Marokko ihre Bemühungen zur Förderung der Bildung und der wissenschaftlichen Forschung verstärken.

Doktoranden, die an diesem Aufruf interessiert sind, werden gebeten, beim Sekretariat des Vizedekans für wissenschaftliche Forschung, Partnerschaft und Kooperation, FSJES-Agdal, die folgenden Unterlagen einzureichen:

  • Exemplar der Dissertation,
  • Zusammenfassung der Dissertation (zwischen 15 und 30 Seiten),
  • LEBENSLAUF,
  • Kopie des Personalausweises,
  • Kopie des Doktordiploms (oder der Bescheinigung über den erfolgreichen Abschluss).

Für weitere Informationen lesen Sie bitte die beigefügte Broschüre.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)