Vortrag

Auf dem Weg zur regionalen Militärmacht: Wie stark ist die Volksbefreiungsarmee Chinas?

"Wunstorfer Gespräche 2010"

Vortrags- und Diskussionsreihe

Details

Zur Person:

- geb. 1970 in Lüneburg

- 1997 Magister Artium (M.A.) an der Georg-August-Universität Göttingen; Magisterarbeit zum Thema: Die China-Politik der USA nach der Niederschlagung der Demokratiebewegung im Juni 1989

- 1998 - 2000 Lehrbeauftragter am Zentrum für Europa- und Nordamerika-Studien der Georg-August-Universität Göttingen

- 2001 - 2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Außenpolitik der Universität Trier

- 2006 - 2008 Vertretung der Juniorprofessur von Jun.-Prof. Dr. Sebastian Harnisch, Universität Trier

- seit 2009 Juniorprofessor für Politikwissenschaft/Internationale Beziehungen der Universität Trier

- Publikationen u.a.:

- Hrsg. mit Hanns W. Maull, Ostasien in der Globalisierung, Baden-Baden 2009.

- Hegemonialer Wandel in Südostasien? Der machtpolitische Aufstieg Chinas als sicherheitsstrategische Herausforderung der USA, Trier 2009.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Offizierheimgesellschaft, Dyckerhoffstraße 4, 31515 Wunstorf

Referenten

  • Prof. Dr. Martin WagenerJuniorprofessur für Politikwissenschaft/Internationale Beziehungen an der Universität Trier

    Publikation

    Auf dem Weg zur regionalen Militärmacht: Wie stark ist die Volksbefreiungsarmee Chinas?: Wunstorfer Gespräche 2010
    Jetzt lesen
    Auf dem Weg zur regionalen Militärmacht_ Wie stark ist die Volksbefreiungsarmee Chinas?