Veranstaltungsberichte

Veranstaltungsbericht: Geht der Kirche der Glaube aus?

Die Veranstaltung als Online Jahresauftakt des Politischen Bildungsforum Niedersachen widmete sich dem Thema Religion, ihrer Bedeutung und ihrer Zukunft.

Covid 19, Trump, Netanjahu

Online-Veranstaltung

Israels Regierungshandeln in der Corona Krise

„Der deutsche Mittelstand steht vor einem Paradigmenwechsel“

Online-Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Wie viel Macht haben die Medien in Deutschland?

Online-Veranstaltung

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Neue Wege der USA?

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Gut eine Woche vor der US-Wahl 2020 wurde im Rahmen einer Onlineveranstaltung ein genauer Blick auf das politische System der Vereinigten Staaten von Amerika geworfen.

KAS-Niedersachsen

Ballon - Filmvorführung und Gespräch

Der spektakuläre Film zur Flucht aus der DDR

Filmveranstaltung und Zeitzeugengespräch

Klare Kante!

Eine Veranstaltung aus dem Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten."

Seminar für Schülerinnen und Schüler zum Umgang mit populistischen Parolen

KAS-Niedersachsen

Vergessen oder erinnern

Zeitzeugengespräch zu Nationalsozialismus und Nachkriegszeit

Vortrags- und Gesprächsveranstaltung

KAS-Niedersachsen

Wie zeitgemäß sind "Ost" und "West"?

Bildungsreise nach Brandenburg anlässlich 30 Jahren Deutsche Einheit

Studienfahrt

KAS-Niedersachsen

Politische Kommunikation in Zeiten der Digitalisierung

Bückeburger Mittagsgespräch

Kommunikation und die Veränderung durch die Digitalisierung

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.