Forum

Familie – Kindergarten – Grundschule: Frühkindliche Bildung und Erziehung

„Von den 4.000 wachen Stunden, die ein Kind im Kindergarten verbringt, könnten viele die lebendigsten und unvergesslichsten Stunden des Lebens sein. Der Mensch will lernen, üben von Anfang an." - Donatha Elschenbroich

Details

Sehr geehrte Damen und Herren!

Bildung und Erziehung beginnt nicht erst in der Schule, sondern bereits in der Familie und in der Kindertagesstätte. Wie Forschungsergebnisse aus Entwicklungspsychologie und Hirnforschung belegen, ist die frühe Kindheit eine besonders lernintensive Phase. Nie mehr sind die Fenster für das Lernen weiter offen, die Resonanzböden für das Lernen größer als in der Zeit vor der Schule und am Schulanfang. Wir brauchen deshalb ein bildungspolitisches Gesamtkonzept, welches nicht nur die Grundschule als Bildungsfundament mit der Vermittlung der elementaren Kulturtechniken des Lesens, Schreibens und Rechnens nachhaltig stärkt, sondern auch vorschulische Bildung und Erziehung einbezieht und fördert.

Eine Orientierung an den Bildungsprozessen der Kinder heißt, der Anschlussfähigkeit zwischen den Bildungsorten mehr Aufmerksamkeit zu schenken und die Kooperation von Elternhaus, Kindertagesstätte und Grundschule zu stärken.

Über Möglichkeiten und Grenzen der Stärkung des Bildungs- und Erziehungsauftrages von Elternhaus, Kindertagesstätte und Grundschule wollen wir deshalb mit Ihnen diskutieren und laden Sie sehr herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

PROGRAMM

Begrüßung:

Christian Schleicher, Konrad-Adenauer-Stiftung

Eröffnung:

Dr. Maria Franziska Flachsbarth, MdB

Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Hannover Land und Mitglied im Bundestagsausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Podium:

Dr. Maria Franziska Flachsbarth, MdB

Oberkirchenrat Dr. Jürgen Frank, Referat Bildung und Erziehung im Kirchenamt der EKD

Prof. Dr. Marion Musiol, Professorin für “Early Education” Bildung und Erziehung im Kindesalter an der FH Neubrandenburg

Prof. Dr. Christian Pfeiffer, Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen

Ministerialrat Jan ter Horst, Leitung der Abteilung „Allgemein bildende Schulen, Kindertagesstätten“ im Niedersächsischen Kultusministerium

Schlusswort:

Dr. Max Matthiesen, MdL, CDU-Kandidat für die Regionspräsidentenwahl

Moderation:

Dr. Arno Beyer, Direktor des Landesfunkhauses Niedersachsen des NDR

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hannover

Referenten

  • u.a. Dr. Maria Franziska Flachsbarth
    • MdB
  • Oberkirchenrat Dr. Jürgen Frank
    • Prof. Dr. Marion Musiol
      • Prof. Dr. Christian Pfeiffer
        • Jan ter Horst
          Kontakt

          Christian Schleicher

          Christian Schleicher bild

          Stellvertretender Leiter Politische Bildungsforen und Leiter Politische Bildungsforen Nord

          Christian.Schleicher@kas.de +49 30 26996-3230 +49 30 26996-53230
          Familie – Kindergarten – Grundschule_ Frühkindliche Bildung und Erziehung