Seminar

Kommunalpolitischer Führerschein (III von IV)

Planen und Bauen in der Kommune

Dieses kompakte Seminar richtet sich an alle, die mehr über das Planen und Bauen in einer Gemeinde wissen wollen. Kommunalpolitiker, kommunale Aufsichtsräte, engagierte Bürger und Interessenvertreter sind die Zielgruppe.

Details

Auszüge aus den Seminarinhalten:

  • Planen und Bauen in der Kommune
  • Stadtentwicklung und de Bürger
    • Bürgerbeteiligung
    • Planungszelle
    • Marketing für die Kommune
Ausführliches Programm sh. unter Zum Thema

Zum Referenten: Torsten Harms (Jahrgang 1965) ist Rechtsanwalt und Mediator. Als Bürgermeister der niedersächsischen Gemeinde Wathlingen und Mitglied des Celler Kreistags verfügt er außerdem über profunde kommunalpolitische Kenntnisse. Seit vielen Jahren führt er einmal jährlich die Seminarreihe "Kommunalpolitischer Führerschein" durch und stellt sein Expertenwissen der Konrad-Adenauer-Stiftung zur Verfügung.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 75,00 Euro inkl. Übernachtung (EZ), Mahlzeiten, Kaffeepausen und Programm (Getränke zu den Mahlzeiten Selbstzahler).

Die Seminare des "Kommunalpolitischen Führerscheins" können je nach persönlichem Interesse auch einzeln gebucht werden, eine Belegung aller vier Seminare ist nicht zwingend erforderlich.

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich unter Angabe der Seminar Nr. B26-170317-1 mit Ihren vollständigen Adress- und Kontaktdaten an: entweder per E-Mail: kas-weser-ems@kas.de oder gerne auch telefonisch: 0441-2051-7991. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Graf Bentinck
Dauenser Straße 7,
26316 Varel-Dangast
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Torsten Harms
    • Rechtsanwalt und Bürgermeister der Gemeinde Wathlingen
      Kontakt

      Ingrid Pabst

      Ingrid Pabst bild

      Sekretärin/Sachbearbeiterin

      Ingrid.Pabst@kas.de +49 441 2051 799-0 +49 441 2051 799-9
      Torsten Harms bwkhan