Seminar

Planspiel zum politischen System der Europäischen Union für Schüler

"Destination Europe " und "Die Daten sind frei - Kommerz oder Kontrolle?"

Details

EU-Planspiele in der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS-Niedersachsen
EU-Planspiele in der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung führt regelmäßig Schulveranstaltungen zu europapolitischen Themen durch. 

In unserem Planspiel gewinnen die Teilnehmer durch die Simulation der Arbeitsprozesse innerhalb der Institutionen der Europäischen Union, Parlament, Rat der EU, Europäischer Rat, Kommission einen möglichst realistischen und praxisbezogenen Einblick, diskutieren anhand kokreter Fragestellungen und Resolutionen.

 

In Hildesheim führen wir zwei Planspiele parallel mit insgesamt 113 Schülern der Jahrgangsstufe 10 durch.

 

Zur thematischen Vertiefung empfehlen wir unsere Themenseite Europa.

Programm

Destination Europe

Planspiel zur Asyl- und Flüchtlingspolitik in der Europäischen Union

für Schülerinnen und Schüler

 

07.50 Uhr – 08.30 Uhr Begrüßung und Einführung:

Asyl- und Flüchtlingspolitik, Planspielmethode und das Planspiel; Rollenverteilung

 

08.30 Uhr – 10.00 Uhr Einlesen in die Rollen und Konstituierung der Gremien

 

10.00 Uhr – 10.15 Uhr Pause und informelle Gespräche

 

10.15 Uhr – 10.45 Uhr Kommission stellt Verordnungsentwurf vor; Pressekonferenz

 

10.45 Uhr – 12.15 Uhr 1. Lesung in den Gremien

 

12.15 Uhr – 12.45 Uhr Mittagspause

 

12.45 Uhr – 13.00 Uhr Pressekonferenz

 

13.00 Uhr – 14.15 Uhr 2. Lesung in den Gremien; ggf. Vermittlungsausschuss

 

14.15 Uhr – 15.00 Uhr Schlussvortrag und Auswertung des Planspiels

 

 

Die Daten sind frei? Kommerz oder Kontrolle?

Planspiel zu Datenschutz und Persönlichkeitsrechten in der Europäischen Union

für Schülerinnen und Schüler

 

07.50 Uhr - 08:30 Uhr Begrüßung und Einführung:
EU und Datenschutz, Planspielmethode und das Planspiel; Rollenverteilung

 

08.30 Uhr – 10.00 Uhr Einlesen in die Rollen und Konstituierung der Gremien

 

10.00 Uhr – 10.15 Uhr Pause und informelle Gespräche

 

10.15 Uhr – 10.45 Uhr Kommission stellt Verordnungsentwurf vor; Pressekonferenz

 

10.45 Uhr – 12.15 Uhr 1. Lesung in den Gremien

 

12.15 Uhr – 12.45 Uhr Mittagspause

 

12.45 Uhr – 13.00 Uhr Pressekonferenz

 

13.00 Uhr – 14.15 Uhr 2. Lesung in den Gremien; ggf. Vermittlungsausschuss

 

14.15 Uhr – 15.00 Uhr Schlussvortrag und Auswertung des Planspiels

 

 

 

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Michelsenschule, Gymnasium Hildesheim
Schützenwiese 21,
31137 Hildesheim
Deutschland
Kontakt

Christoph Bors

Christoph Bors bild

Landesbeauftragter Niedersachsen | Leiter Politisches Bildungsforum Niedersachsen

Christoph.Bors@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9
Michelsenschule Hildesheim KAS Niedersachsen