Asset-Herausgeber

Event

Tag der KAS 2023

„Sehen und gesehen werden – Generationen verbindet mehr“

Asset-Herausgeber

Details

Logo des Tages der KAS 2023 („Sehen und gesehen werden – Generationen verbindet mehr“)
Der Tag der KAS findet am 07.09.2023 unter dem Motto „Sehen und gesehen werden – Generationen verbindet mehr“ in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung statt.

Junge Menschen machen die ältere Generation für deren Versäumnisse verantwortlich. Der Ausdruck „Ok Boomer“ ist Symbol dieser Vorwurfshaltung. Umgekehrt erachtet die ältere Generation die Jüngeren mitunter als eigennützig, wenig belastbar und orientierungslos. Sie meinen, junge Menschen sollten erst etwas leisten, bevor sie Forderungen stellten. Befinden wir uns inmitten eines Generationenkonfliktes?

Der Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung „Sehen und gesehen werden – Generationen verbindet mehr“ am 7. September 2023 ist den vermeintlichen wie tatsächlichen Konfliktlinien zwischen den Generationen gewidmet. Gemäß unserem Leitmotiv „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten“ bringen wir uns in die Debatte ein und zeigen, dass unsere Demokratie vom Austausch, dem respektvollen Umgang miteinander und von gemeinsamen Werten lebt, die die Generationen miteinander verbinden.

 


 

Am Veranstaltungstag können Sie an allen Programmpunkten auch online über Zoom teilnehmen. 

Die einzelnen Zoom-Links  werden Ihnen mit einem Klick auf den jeweiligen Programmpunkt angezeigt. 

Programm

10.00 – 10.45 Uhr
GenerationenTalk: ChancenZeit: #geMEINsam für Gesellschaft?

Moderiertes Town-Hall-Format: Wo stehen die Generationen? Was bewegt sie? Wie stehen sie zueinander? Ist die ChancenZeit ein Schritt hin zu mehr Verständnis und Zusammenhalt?

 

Einführung

Michael Thielen
Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung

Carolin Unger
Referentin DigitalAkademie
der Konrad Adenauer Stiftung

 

Poetryslam

Bas Böttcher

 

Gespräch

Dr. Carsten Linnemann MdB
Generalsekretär der CDU

Cedric Finian Röhrich
Bundesvorsitzender der SchülerUnion

Hauptmann Jan Czarnitzki
Jugendoffizier der Bundeswehr

Dr. Nino Galetti
Leiter Auslandsbüro KAS Italien

 

Moderation

Nils Thieben
Studienleiter Ludwig Windthorst Haus

 

Ort: Forum der Akademie

11.00 – 13.00 Uhr
Workshop I: Vom Influencer zum “Sinnfluencer”? Ist die Generation “Z” wirklich die einzige Generation, die die Probleme von morgen sieht?

Wiebke Hönicke alias „Wiebke Herzchen“

Influencerin und Offizier der Bundeswehr

Rares Antal
Influencer und Blogger aus Bukarest, Rumänien

 
Grafische Begleitung

Mark Markquardt „Akte One“

 

Ort: Forum der Akademie

11.00 – 13.00 Uhr
Workshop II: Vom Klimaprotest zum Klimaschutz

Diskussion zu Klimaprotesten um Fridays for Future/Letzte Generation. Gemeinsame Erarbeitung eines Konzeptes, wie man aktiv und konstruktiv der Umwelt helfen kann.

 

Klimasorgen und Klimaprotest – ein Überblick

Dr. Jochen Roose
Referent Wahl – und Sozialforschung Konrad-Adenauer-Stiftung

 

Im Gespräch

Cedric Finian Röhrich
Bundesvorsitzender der SchülerUnion

Viviane Raddatz
Policy Advisor Internationale Biodiversitätpolitik bei WWF Germany

 

Moderation

Jonathan Lukas Neu
Referent Energiepolitik der Konrad-Adenauer-Stiftung

 

Grafische Begleitung

Mark Markquardt „Akte One“

 

Ort: Akademie JKS

13.00 – 13.45 Uhr
Mittagspause

Mittagspause

13.45 – 14.30 Uhr
Präsentation der Arbeitsergebnisse und Auswertung der Workshops

Vorstellung der Ergebnisse und Erfahrungen durch die Teilnehmer/innen

 

Poetryslam 

Bas Böttcher

 
Graffiti Art

Mark Markquardt „Akte One“

 
Ergebnisse des KAS-Monitors „Chancenzeit“

Natalie Klauser
Referentin Demografischer Wandel der
Konrad-Adenauer-Stiftung

 

Moderation

Nils Thieben
Studienleiter Ludwig Windthorst Haus

 

Ort: Forum der Akademie

15.30 – 17.00 Uhr
„Generation ist weniger als Alter“
Vorstellung und Diskussion der KAS-Studienergebnisse

Begrüßung

Hermann Gröhe MdB
Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion

 

Einführung in die Studie

Dr. Jochen Roose
Referent Wahl- und Sozialforschung - Konrad-Adenauer-Stiftung

 

Diskussion

Johannes Winkel
Bundesvorsitzender der Jungen Union

Ramona Pop
Vorständin des Verbraucherzentrale Bundesverbandes

Ria Schröder MdB
FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag

Niels Annen MdB
Parlamentarischer Staatssekretär für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

 

Moderation

Dr. Jochen Roose
Referent Wahl- und Sozialforschung - Konrad-Adenauer-Stiftung

 

Ort: Forum der Akademie

17.30 – 18.30 Uhr
Sehen und gesehen werden - Generationen verbindet mehr

Das Miteinander der Generationen ist die Grundlage unserer Demokratie – basierend auf gemeinsam gelebten Werten ruht hier der gesellschaftliche Zusammenhalt. Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine, Klimakrise, soziale Ungerechtigkeit, Zukunft der Renten und der demografische Wandel beeinflussen stark das Verhältnis der Generationen zueinander.

 

Einführung

Prof. Dr. Norbert Lammert
Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung
Präsident des Bundestages a.D.

 

Keynote

Friedrich Merz MdB
Vorsitzender der CDU Deutschlands und der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Célia Šašić
Vizepräsidentin des Deutschen Fußball-Bundes

 

Im Gespräch

Célia Šašić
Vizepräsidentin des Deutschen Fußball-Bundes

Friedrich Merz MdB
Vorsitzender der CDU Deutschlands und der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Vertreterinnen und Vertreter des Jugendpolitiktages

 

Moderation

Carolin Unger
Referentin DigitalAkademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

 

Ort: Forum der Akademie

Ab 19.00 Uhr
„Get together“ im Garten der Akademie

„Get together“ im Garten der Akademie

 

Referenten

Niels Annen MdB

Parlamentarischer Staatssekretär für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Hauptmann Jan Czarnitzki

Jugendoffizier der Bundeswehr

Hermann Gröhe MdB

Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion

Wiebke Hönicke

Influencerin und Offizier der Bundeswehr

Ramona Pop

Vorständin des Verbraucherzentrale Bundesverbandes

Viviane Raddatz

Policy Advisor Internationale Biodiversitätpolitik bei WWF Germany

Cedrick Röhrich

Bundesvorsitzender der SchülerUnion

Johannes Winkel

Bundesvorsitzender der Jungen Union


 

Main topics

The Konrad Adenauer Foundation's leitmotif "Shaping.Democracy.Together" is supported by a thematic focus. The three focal themes of innovation, security and representation, and participation make it clear which topics the Konrad Adenauer Foundation will be dealing with intensively in the coming years.
#KAS4Security

 

Our security cannot be taken for granted. On our focus page on "Security", our experts explain why and where democracy, the rule of law, peace, freedom, prosperity and solidarity are in danger and what we can do to counteract this.

 

#KAS4Security

#KAS4Innovation

 

Innovations are indispensable if we want to solve the great tasks facing humanity. For us, these are first and foremost peace and security, freedom and justice, the preservation of creation and our prosperity. At the same time, innovations raise ethical and socio-political questions. On our focus page on the topic of "Innovation", our experts explain how we position ourselves in this field of tension and promote an innovation-friendly climate.

 

#KAS4Innovation

#KAS4Democracy

 

When we are asked what we do, the answer could well be short: We care about democracy. Here in Germany and elsewhere in the world. On our focus page on "Representation and Participation" we explain how we do it, what challenges we face and who our partners are.

 

#KAS4Democracy

Asset-Herausgeber

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.
Tiergartenstr. 35,
10785 Berlin
Deutschland

Anfahrt

Publikation

Das Miteinander der Generationen ist die Grundlage unserer Demokratie: Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2023
Jetzt lesen
Kontakt

Susanne Kophal

Susanne Kophal bild

Leiterin Eventmanagement

susanne.kophal@kas.de +49 30 26996-3216
Social Media Icons

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber