Workshop

Zukunft der Hochschulfinanzierung

Expertenimpulse/Workshop

Workshop mit Experten zur Finanzierung der Hochschulpolitik in Deutschland und Niedersachsen.

Details

Angesichts der Herausforderungen der internationale Konkurrenzfähigkeit in Lehre und Forschung, des zunehmenden Fachkräftebedarfs und des Sanierungsstaus in der Infrastruktur an Hochschulen und Instituten ist Fachleuten schon jetzt klar, dass die aktuelle Struktur der Hochschulfinanzierung trotz aller Anstrengungen von Bund und Ländern nicht zwangsläufig auch zukunftssicher ist.

Nach kurzen Impulsbeiträgen durch die zwei angekündigten Referenten werden Fragen, Statements und Thesen zu Perspektiven der deutschen Hochschulfinanzierung erörtert. Sowohl vergleichende internationale Perspektiven als auch nationale Betrachtungen sollen eingebracht und zur Diskussion gestellt werden (siehe auch Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung "Die Entwicklung der Hochschulfinanzierung - von 2000 bis 2025" - zum Download rechte Spalte).

Zu den Referenten:

Dr. Josef Lange ist ehemaliger Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen. Dr. Ulrich Schreiterer ist Mitarbeiter des Wissenschaftszentrums Berlin (WZB).

Ansprechpartner zu diesem Workshop ist der Leiter des Politischen Bildungsforums Niedersachsen, Jörg Jäger, E-Mail joerg.jaeger@kas.de.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hannover

Referenten

  • Dr. Josef Lange (Hannover)
    • Dr. Ulrich Schreiterer (Berlin)

      Publikation

      Wie sichern wir die Finanzierung der Hochschulen?: Internationale und nationale Vergleiche zeigen Handlungsmöglichkeiten auf
      Jetzt lesen
      Kontakt

      Jörg Jäger

      Hochschulfinanzierung