2009

60 Jahre Bundesrepublik Deutschland und 20 Jahre Friedliche Revolution in der DDR

von Alexander Fichtner

Seminar vom 23. Oktober bis zum 24. Oktober 2009 im Hotel Caroline Mathilde in Celle

2009

Rednertour 2009

von Klaus Jochen Arnold

60 Jahre Bundesrepublik Deutschland - Eine Erfolgsgeschichte?
Professor Arnulf Baring sprach im Europasaal der Congress Union Celle im Rahmen der deutschlandweiten Rednertour der Stiftung über die beeindruckende Erfolgsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland. Im Anschluss an ein Grußwort des gerade für den Wahlkreis Celle/Uelzen wiedergewählten CDU-Bundestagsabgeordneten Henning Otte appellierte Baring an die über 300 „Landsleute“ im Europasaal, sich der Erfolgsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland bewusst zu sein, die wichtige Rolle ihres Landes in Europa und der Welt aktiv zu gestalten und Verantwortung zu übernehmen.

2009

"Smart power" USA

Amerikanische Politik unter Barack Obama
Dr. Patrick Keller, außen- und sicherheitspolitischer Koordinator der Konrad-Adenauer-Stiftung, eröffnete die Wunstorfer Gespräche 2009 mit seinem Vortrag zum Thema: „Ein neues Amerika? Barack Obama und die Zukunft des transatlantischen Bündnisses".

2009

Was bedeutet uns der 20. Juli 1944?

von Klaus Jochen Arnold

Die Stauffenberg-Ausstellung an niedersächsischen Schulen
Was bedeutet uns der 20. Juli 1944? Unter diesem Motto zeigte das Bildungswerk Hannover die Ausstellung „Claus Schenk Graf von Stauffenberg und der Umsturzversuch des 20. Juli 1944. Eine Dokumentation der Gedenkstätte Deutscher Widerstand Berlin und der Stiftung 20. Juli 1944“ an niedersächsischen Schulen. Mit dieser Frage beschäftigten sich auch die Einführungsveranstaltungen am Viktoria-Luise-Gymnaisum in Hameln, an der Humboldtschule Hannover, am Bernhard-Riemann-Gymnasium in Scharnebeck bei Lüneburg und an dem Gymnasium Ernestinum in Celle.

2009

Honeckers Erben

von Klaus Jochen Arnold

Die Wahrheit über DIE LINKE
Vortrag im Rahmen der Rednertour der Konrad-Adenauer-Stiftung

2009

Das Christliche in der Politik und die Integration des Islam

von Jörg Jäger

Podiums- und Publikumsdiskussion mit Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble
Redemanuskript (authorisiert) von Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesminister des Innern, zum Thema „Das Christliche in der Politik und die Integration des Islam“

2009

„200 Jahre werden sie nicht haben.“

von Klaus Jochen Arnold

Christentum und Islam in Deutschland
Hannover, 8. Juni 2009, Hotel Maritim. Auf einer Veranstaltung des Bildungswerkes Hannover und des Landesarbeitskreises Christlich-Demokratischer Juristen beschrieb Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble die Integration der Muslime in die westlichen Gesellschaften als langen Weg der Verständigung. Auch die Protestanten hätten 200 Jahre gebraucht, bevor sie die Demokratie akzeptierten. So lange dürfe es in diesem Fall jedoch nicht dauern. Alle Beteiligten profitierten von dem Dialog zwischen Christen und Muslimen, so der Minister.

2009

It's the Internet, stupid!

von Klaus Jochen Arnold

Barack Obama im Realitätscheck zwischen Wahlkampf und Präsidentschaft
Vortrag und Diskussion im Hotel Courtyard am Maschsee