Publikationen

Hans-Gert Pöttering kondoliert Angehörigen des kubanischen Dissidenten Oswaldo Payá

Hoffnung auf rückhaltlose Aufklärung des tödlichen Unfalls

Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments, Dr. Hans-Gert Pöttering MdEP, hat den Angehörigen des kubanischen Bürgerrechtlers und Gründers der christdemokratischen Oppositionsbewegung Movimiento Cristiano Liberación (MCL), Oswaldo Payá, kondoliert. Der bekannte Regimekritiker war am vergangenen Sonntag im Alter von sechzig Jahren bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

Diálogo Político 2/2012

Montevideo 2012 - 176 Seiten

Leitthema der zweiten Ausgabe: Internationale Entwicklung und Zusammenarbeit

Rio+20 – Nachhaltige Entwicklung global gestalten

Meinungen und Analysen

Vom 20. bis 22. Juni 2012 findet die „Rio+20”-Konferenz der Vereinten Nationen (VN) zur nachhaltigen Entwicklung in Rio de Janeiro (Brasilien) statt. Vor zwanzig Jahren wurden dort das Leitbild der Nachhaltigen Entwicklung durch die internationale Staatengemeinschaft anerkannt und wegweisende Beschlüsse gefasst. Noch heute sind die Auswirkungen z.B. in Form der Klimarahmenkonvention erkennbar. Die Publikation führt in ausgewählte Themen der Konferenz ein. Schwerpunkte sind dabei die Thematisierung der "grünen Wirtschaft" und die Bedeutung des Klimawandels für eine nachhaltige Entwicklung.

Cambio Climático: Propuestas Humanistas desde América Latina

Publikation der KAS und ODCA

Diese Publikation vereint die verschiedenen Beiträge und zentralen Schlussfolgerungen, die in der Parlamentariarkonferenz über Klima- und Umweltfragen in Costa Rica im November letzten Jahres erarbeitet wurden.

Participación Política Indígena y Políticas Públicas para Pueblos Indígenas en América Latina

La Paz 2012 - 314 Seiten

Die Lebenssituation, gesetzliche Rahmenbedingungen und Zukunftsherausforderungen für die indigenen Völker in Lateinamerika werden von Autoren verschiedener Länder in diesem Buch beschrieben. Zu den Autoren gehören: Víctor Hugo Cárdenas (Bolivien), André Fernando (Brasilien), Andrés Jouannet (Chile), Guillermo Padilla (Kolumbien), Luis Maldonado/Victor Hugo Jijón (Ekuador), Catalina Soberanis (Guatemala), Francisco Reyes (Mexiko), Josué Ospina (Panama) y Elizabeth Salmón (Peru). Die Publikation ist nur auf Spanisch erhältich.

Political Parties - Functions and Organisation in Democratic Societies

Singapore 2011 - 104 pages

In this book, we present political parties as central institutions of a modern democracy. The characteristics and functions of parties, the basic elements of their organisation, their political and social context, as well as the problems of party democracy and the specific challenges faced by parties are main topics. This is to convey fundamental information on the different facets of political parties. At the same time it is meant to raise interest in, and willingness to contribute to, a party.

Christliche Demokratie: Grundsätze und Politikgestaltung

Berlin 2010 - 50 Seiten

Handbuch für die europäische und internationale Zusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung

LIBERTAD Y SEGURIDAD - Bases programáticas para Alemania

Berlín 2008 - 70 páginas

Edición en español del programa de bases programáticas aprobado por la Convención Nacional de la Unión Demócrata Cristiana de Alemania (CDU) en la ciudad de Hannover, 3 y 4 de diciembre de 2007

Internationale Parteienzusammenarbeit der KAS

Berlin 2007 - 46 Seiten

"Seit mehr als 40 Jahren engagiert sich die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) weltweitfür die Förderung der Menschenrechte, der Demokratie, ihrer Werte und Verfahrensweisenebenso wie in der Förderung rechtsstaatlicher Institutionen und der Grundlagender Sozialen Marktwirtschaft. Damit leistet die KAS auch einen wirksamen Beitragzum Frieden in der Welt.Die Zusammenarbeit mit und die Förderung von demokratischen Parteien zählt zu denSchwerpunkten der internationalen Arbeit der KAS. Für uns ist Demokratie auch immerParteiendemokratie." Aus dem Vorwort von Herrn Dr. Gerhard Wahlers