Veranstaltungsberichte

Eine politische Bilanz 30 Jahre nach der Rückkehr Argentiniens zur Demokratie

Luis Albert o ROMERO | Carlos FARA | Marc os NOVARO | Fernando RUIZ | Graciela FERNÁNDEZ MEIJIDE | Daniel SABSAY | Gabriel PALUMBO | Adrián Lucar di Prólogo de Vicente Palermo. Gabriel C. Salvia, Compilador

Ziel dieses Buches ist es also, eine Bilanz dieser dreißig Jahre Demokratie zu ziehen und gleichzeitig auf die wichtigsten politischen Herausforderungen aufmerksam zu machen, vor denen Argentinien steht. Schließlich möchten wir der Konrad-Adenauer-Stiftung für die Unterstützung dieser Initiative, den Autoren für ihre wertvollen Beiträge, den Mitarbeitern und Direktoren von CADAL für ihr Vertrauen und allen für ihre enorme Großzügigkeit danken.

für ihr Vertrauen und an alle für ihre enorme Großzügigkeit.

Gabriel C. Salvia, Vorsitzender des Zentrums für Offenheit