Asset-Herausgeber

Veranstaltungen

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Event

Christliche Prägungen der Landeshauptstadt Mainz

Geführter Stadtrundgang

Event

Der längste Tag

Die alliierte Landung in der Normandie vor 80 Jahren

Lesung

storniert

Literatur im Exil - FÄLLT AUS KRANKHEITSGRÜNDEN AUS!

Musikalisch-literarischer Abend anlässlich des Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Event

1958 – 2023 „65 Jahre Brückenschlag im Kurhaus“ von Konrad Adenauer und Charles de Gaulle

Kooperationsveranstaltung mit der deutsch-französischen Gesellschaft Bad Kreuznach e.V. und der Stadt Bad Kreuznach

Event

ausgebucht

Argumentieren und sicheres Auftreten mit politischem Gespür

Seminar mit Impulsen und Übungen für junge Erwachsene

Online-Seminar

Rhetorik in Ehrenamt und Kommunalpolitik Teil II

Fauenkolleg Südwest

Online-Seminar

Das Hamas-Massaker und der Krieg um Gaza

Wie ist die Situation in der Region und wie wird der Konflikt in anderen Ländern gesehen? Auslandsmitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung berichten vor Ort

Seminar

ausgebucht

Die Normandie und der D-Day. Erinnerung, Mahnung, Auftrag.

Seminar zur Politischen Bildung des Zentrums Nachwuchsgewinnung der Bundeswehr West und des Politischen Bildungsforum Rheinland-Pfalz der Konrad-Adenauer-Stiftung

Event

ausgebucht

Demokratie vor Ort erleben und gestalten

Kommunalpolitisches Planspiel für junge Erwachsene, Kooperationsveranstaltung des Politischen Bildungsforums Rheinland-Pfalz und der KommunalAkademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Event

ausgebucht

Auf Dr. Helmut Kohls Spuren in seiner Heimat

Dreitägige Exkursion durch die Pfalz und das deutsch-französische Grenzland

Asset-Herausgeber

„Retten, was vom Ursprungsgedanken noch zu retten ist“

Die CDU vor ernsten Herausforderungen

Zur Diskussion mit einem hochkarätigen Podium hatte das Bildungswerk Mainz der Konrad-Adenauer-Stiftung geladen, um der Frage nachzugehen, welche Bindekraft und welchesSelbstverständnis die Volkspartei CDU (noch) hat. Dabei wurde vor allem beleuchtet, wasWesensmerkmal, also „Markenkern“, der Partei ist und wie man dem immer stärker werdendenEntfremdungsgefühl zwischen Bürgern und Politikern entgegenwirken kann. Die von MechthildLöhr moderierte Runde förderte pessimistische wie optimistische Einschätzungen zum Themazutage.

Der 'Arabische Frühling' - ein Frühling der Demokratie?

Seminar 3./4. Februar 2012

Für alle Teilnehmer und Interessenten bieten wir hier die Möglichkeit zum Download eines bebilderten Berichts.

„Ein Fass ohne Boden? Die Sorge der Deutschen um Euro, Wohlstand und Sicherheit“

Politischer Salon 28. Januar 2012

Das 10jährige Jubiläum der Einführungdes Euro hatte die Konrad-Adenauer-Stiftung zum Anlass genommen Bilanz zuziehen. Mit namhaften Wirtschafts- undFinanzexperten diskutierten die Gäste desBildungswerks Mainz beim PolitischenSalon über die Griechenlandkrise,Eurobonds, die Finanztransaktionssteuerund die Rolle von Ratingagenturen. DerVormittag ergab ein gemischtes Bild:Pessimisten wie Optimisten konnten ihrePosition wiederfinden. Und dennochlautete das Fazit „Die nächste Krise kommtbestimmt!“.

50 Jahre Eichmann-Prozess:

Erinnerungen, Erfahrungen, Hoffnungen eines Zeitzeugen

Für alle Gäste und Interessierten bieten wir die Möglichkeit zum Download eines kurzen bebilderten Berichts.

Kamen wir ans andere Ufer

Lesung und Konzert mit Freya Klier und Stephan Krawczyk

Für alle Gäste und Interessierten bieten wir hier die Möglichkeit zum Download eines Artikels zur Veranstaltung aus der Allgemeinen Zeitung.

9/11 – damals und 10 Jahre danach

Politischer Salon am 20. August 2011, Erbacher Hof, Mainz

Zur Erinnerung an den 11. September 2001 hatte das Bildungswerk Mainz der Konrad-Adenauer-Stiftung namhafte Experten eingeladen, um auf das Ereignis vor 10 Jahren zurückzublicken und um die Zeit danach und die Folgen des Anschlags zu beleuchten. Bis hin zu den neuesten Entwicklungen in Afghanistan, Pakistan und zum „arabischen Frühling“ sollte der Bogen der Betrachtungen gespannt werden.

Poesie und Politik der BETTINA VON ARNIM

Goethes ungeliebter Engel…

Ein Stück von und mit Johanna Wech

Die Predigten von Bischof von Ketteler im Dom zu Mainz als Grundlage seines Lebens und Wirkens

Prälat Dietmar Giebelmann, Generalvikar des Bistums Mainz, erläuterte die Entstehungsgeschichte der sechs Predigten des Priesters von Ketteler im Rahmen des Ketteler-Forums am 8. August 2011

Was bedeutet heute Lebensglück und Lebenssinn?

Auf dem Weg in die familienferne Gesellschaft

Wir möchten Ihnen hier die Gelegenheit geben eine Zusammenfassung der Veranstaltung vom 6.-7.5.2011 nachzulesen (zum Download). Ebenfalls finden Sie hier zum Download die Power-Point-Präsentation zum Thema Glück/Beliebigkeit von Professor Dr. Armin Wildfeuer.

Ägypten im Umbruch

Die christlich koptische Kirche: zwischen Hoffnung und Sorge

Wir möchten allen Teilnehmern des Politischen Salon in Mainz, Erbacher Hof am 14. Mai 2011 die Möglichkeit geben, hier die Zusammenfassung der Tagung nachzulesen.