Ausstellung

Ausstellungseröffnung „Kommunismus in Rumänien”

Die Ausstellungseröffnung "Kommunismus in Rumänien" wurde von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem IICCMER organisiert und fand am 2. November 2016 im Rumänischen Athenäum statt.
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Rumänischen Athenäum

Kontakt

Ilinca Iordache

Ilinca Iordache bild

Programmkoordinatorin

Ilinca.Iordache@kas.de +40 21 302 02 61 +40 21 323 31 27
Herr Norbert Beckmann-Dierkes, Leiter des Auslandsbüros Rumänien und Republik Moldau, Herr Andrei Dimitriu, Leiter der Rumänischen Philharmoniker "George Enescu" und Herr Radu Preda, Leiter des Instituts zur Aufarbeitung der kommunistischen Verbrechen und das Gedenken an das rumänische Exil (IICCMER) KAS
Ausstellungseröffnung „Kommunismus in Rumänien” KAS
Ausstellungseröffnung „Kommunismus in Rumänien” KAS
Ausstellungseröffnung „Kommunismus in Rumänien” KAS

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Rumänien