Studien- und Informationsprogramm

Exzellenzprogramm in Brasov

Das Seminar der zwei Modulgruppen "Internationale Beziehungen" und "Soziale Marktwirtschaft" hat vom 20.-22.März in Brasov/Kronstadt stattgefunden.

Details

Geschult und zum Dialog angeregt wurden auch dieses Jahr junge Nachwuchspolitiker aus Rumänien, im Rahmen des Exzellenzprogrammes der Konrad-Adenauer-Stiftung. Den besonderen Auftakt bildete Helena Helfer, eine deutsche Referentin zum Thema "Europäische Wirtschaftsordnungen" und gab somit den 50 Teilnehmern die Chance über die wirtschaftliche Situation und mögliche Verbesserung Rumäniens zu diskutieren. Anschließend teilten sich die Teilnehmer in zwei Gruppen: "Internationale Beziehungen" und "Soziale Marktwirtschaft" auf, sodass es möglich war gezielte Diskussionen zu führen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Kolping Brasov

Referenten

  • Helena Helfer
    • Wissenschaftliche Mitarbeiterin
      • Zentrum für Interdisziplinäre Wirtschaftsforschung
        • Universität Münster
          Kontakt

          Andrei Avram

          Andrei Avram bild

          Programmkoordinator

          andrei.avram@kas.de +40 21 302 02 61 +40 21 323 31 27
          Exzellenzprogramm in der Politik, Brasov 21.03.2015 KAS
          Deutsche Referentin Helena Helfer KAS
          Die Gruppe Internationale Beziehungen bei der Europarat Simulation KAS
          Die Gruppe soziale Marktwirtschaft KAS

          Bereitgestellt von

          Auslandsbüro Rumänien