Publikationen

Le rôle des laics chrétiens dans la société

Mission et rôle des laics chrétiens dans la cité

Einführung in die Rolle und Aufgaben von christlichen Laien in Gesellschaft und Politik

Cahiers de l'Alternance N° 1

Chronique d'un évènement démocratique majeur

Chronik des ersten demokratischen Regierungswechsels in Senegal, als nach 40 Jahren Regierung durch die Sozialistische Partei ein liberaler Staatspräsident gewählt wurde, Abdoulaye Wade. Artikel, Interviews und Fotos dokumentieren dieses herausragende politische Ereignis der senegalesischen Geschichte.

Une approche pionnière en décentralisation

Appui-conseil aux collectivités locales - promotion de la démocratie à la base

Bestandaufnahme der senegalesischen Dezentralisierungspolitik, Vorstellung des KAS-Projektes CER-Développement des communautés rurales (Themen, Methodik, Perspektiven)

Initiation Civique

Savoir pour agir

Der senegalesische Autor Théodore Ndok Ndiaye hat ein Handbuch für senegalesische Schüler verfasst, in dem sie alle Grundlagen über die senegalesischen Institutionen, den Staatsaufbau und gesellschaftlichen Werte vermittelt bekommen. Ein in den Schulen des Landes verwendetes Buch zur Staatsbürgerkunde.

Les Mardis de Brottier 1999

Blocages et obstacles psycho-socio-culturels à la démocratie et au développement du Sénégal

Bestandsaufnahme der senegalesischen Demokratie 1999, gesellschaftliche und soziale Analysen über blockierende Faktoren der senegalesischen Demokratie, psychoanalytische Bemerkungen über gewisse kulturell begründete Handlungsstrukturen in der senegalesischen Gesellschaft

Les Mardis de Brottier

La démocratie au Sénégal à l'épreuve des consultations législatives de mai 1998

Texte zum Zustand der Demokratie in Senegal im Vorfeld der Parlamentswahlen 1998: politische Parteien, Medien, Gesellschaftsanalyse, Zivilgesellschaft, politische Ethik.