Workshop

Die Rolle des Europäischen Parlaments

„UNTER UNS“

Die Konrad Adenauer Stiftung organisierte am 19. November 2009 eine weitere Veranstaltung „Unter uns“ für ihre Stipendiaten. Diesmal war das Thema „Die Rolle des Europäischen Parlaments“.

Details

Der Referent war Herr Vladimir Pavićević, Assistent an der Fakultät für politische Wissenschaften.

Herr Pavićević hat in seinem Einführungsvortrag die Politik der Europäischen Union vorgestellt, deren Institutionen sind: der Ministerrat, das Parlament, die Europäischen Kommission, der Europäischen Gerichtshof. Wichtig zu nennen sind zudem der Europarat und die politischen Parteien.

Der zentrale Teil seines Vortrags war der Rolle des Europäischen Parlaments gewidmet und der Weise seiner Wahl als einer der mächtigsten gesetzgebenden Mächte auf der Welt.

Es wurde die Rolle des EU-Rates vorgestellt, der zusammen mit dem Parlament die Kontrolle über das Budget der EU hat. Es wurden auch die Aufsichtsrollen des Parlaments über die Kommission erklärt, die Aufstellung des Präsidenten und der Kommissionsmitglieder wie auch die Aufsicht des Parlaments über alle anderen Institutionen der EU.

Es wurde die Struktur des Europäischen Parlaments vorgestellt (die Abgeorndetenanzahl, die Wahl in das Parlament), seine Bedeutung und Rolle. Es wurde auch über das Sekretariat des Europäischen Parlaments gesprochen.

Das Ziel dieser Veranstaltung war, die Bedeutung und die Rolle des Europäischen Parlaments für die Mitglieder und für die Politik der EU selbst, zu erläutern; seine Struktur und Arbeitsweise zu erklären und seine Bedeutung für die Länder, die im Moment keine EU Mitglieder sind, aber es werden sollen, deutlich zu machen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Belgrad

Kontakt

Katarina Pešić

Katarina Pešić bild

Projektkoordinatorin

katarina.pesic@kas.de +381 11 4024-163 +381 11 4024-163