Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Online-Seminar

Lobbying – Achieving Interests with Knowledge and Networking

The third PolitiKAS debate

Online-Seminar

PolitiKAS debate: Treći put kao rešenje za frilensere

Debata na temu Frilens preduzetništvo - iskustva Srbije i Holandije održana je utorak, 6. aprila.

Online-Seminar

Lobiranje - Znanjem i umrežavanjem do ostvarenja interesa

PolitiKas

Online-Seminar

PolitiKAS Debate: New Normal

How, Who and Why Have We Elected – 30 Years of the Multiparty System in Serbia

Online-Seminar

PolitiKAS Debate: New Normal

The Public Hearing as a Mechanism for the Improvement of the Democratic Capacity of the Parliament

Online-Seminar

PolitiKAS debate: Nova normalnost

Javna slušanja kao mehanizam za podizanje demokratskog kapaciteta parlamenata

Forum

PolitiKAS debata - Nova Normalnost

Javno slušanje kao institucija parlamentarne demokratije

Na debati 9. marta 2021, o JAVNOM SLUŠANJU I DEMOKRATIJI svoje znanje i iskustvo podeliće sa nama Vladimir Orlić, potpredsednik Narodne skupštine Republike Srbije, Marian Wendt, poslanik nemačkog Bundestaga i predsednik parlamentarnog odbora za peticije, i Zoran Krstić, redovni profesor na Fakultetu političkih nauka. Debatu moderira Stefan Surlić, asistent na Fakultetu političkih nauka.

Forum

PolitiKAS debate - Nova normalnost: 30 godina višestranačja u Srbiji

KAS, Beogradska otvorena škola i Fondacija Eduardo Frei priredile su debatu zajedno sa prof. dr Milanom Jovanovićem (FPN), Natašom Vučković (FCD) i Bojanom Klačarem (CeSiD).

Koji su najbitniji događaji i ljudi koji su obeležili tri decenije višestranačja u Srbiji? Šta se sve promenilo za 30 godina i da li smo nešto naučili? Ovo su samo neka od pitanja o kojima se diskutovalo na debati „30 godina višestranačja u Srbiji”, 23. februara 2021.

Seminar

KAS fördert repräsentative Demokratie in Serbien

Webinarreihe „Junge Abgeordnete“

Jedes neu gewählte Parlament steht in seiner Arbeit vor unterschiedlichen Herausforderungen, ebenso gibt es nach jeder Wahl Abgeordnete, die zum ersten Mal im Parlament sind. Für sie bieten das Institut für öffentliche Politik und die Konrad-Adenauer-Stiftung im Februar und März das Programm "Junge Abgeordnete" an, das sie auf diese Herausforderungen der Arbeit im Parlament vorbereiten soll. Ziel des Webinars ist es, dass junge Abgeordnete die Regeln und Verfahren beherrschen, die die parlamentarische Praxis regeln.

Online-Seminar

PolitiKAS Debatte: Neue Normalität

Online Webinar am 13.10.2020

EUROPA IN UNSEREM GEMEINSAMEN SOMBOR

Erfolgreiche Konferenzreihe "Europa in meiner Stadt" fand ihre Fortsetzung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. hielt am 20.September 2018 in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Verein „St.Gerhard“ und der Stadt Sombor einen weiteren Teil ihrer Veranstaltungsreihe „Europa in meiner Stadt“ ab. Dieses Mal waren wir in Sombor.

Jung, Dynamisch und der Welt zugewandt

Mitglieder der Jugendorganisation der Bosniakischen Partei Montenegros im Gespräch mit der KAS

Im Prozess der EU-Integration Montenegros ist besonders die innereuropäische Verständigung der Jugend von großer Bedeutung. Aus diesem Grund tauschten sich Jungpolitiker der Nachwuchsorganisation der Bosniakischen Partei Montenegro am 16.07.2018 mit der KAS über die Möglichkeiten politischer Partizipation für Jugendliche und die Ansichten ihrer gemeinsamen Generation aus.

Budapest blickt nach Süden

Internationale Konferenz über den Westbalkan im Zuge der Sommerschule des Antall József Wissenszentrums, Juli 2018

Am 04.Juli hatten wir die Ehre als Podiumsdiskussionspartner am Konferenztag über Außenpolitik mit Schwerpunkt Westbalkan des ungarischen AJKC teilzunehmen. Im Tagungssaal des Zentrums, an der Corvinus Universität Budapest, wurde es eng als zum Thema EU Integration, Beitrittsperspektiven und die Probleme Serbiens und Mazedoniens gesprochen wurde.

Den Geist von Sofia leben!

Internationale Konferenz zur EU Erweiterung in Niš und Novi Sad

„EU Erweiterung von Sofia nach London und darüber hinaus: Resultate und Perspektiven für die Westbalkan Staaten“ unter diesem Arbeitstitel trafen sich Diplomaten und ausgewählte Experten am 26.Juni 2018 in Niš sowie am 27.Juni in Novi Sad.Als starker Partner des Annäherungs- und Beitrittsprozesses Serbiens zur Europäischen Union war es natürlich klar, dass die KAS Belgrad an dieser internationalen Konferenzreihe die von der Botschaft der Republik Bulgarien und dem Zentrum für Migrationsforschung organisiert wurde teilnimmt.

Der Einfluss von Literatur auf die Vergangenheit und die Revision der Geschichte

Literatur Workshop in Montenegro

Mit dem Thema ,,Die Erfindung der Vergangenheit und die Revision der Geschichte“ setzten sich Intellektuelle während eines Workshops der KAS vom 25.-26.06 2018 in Tivat auseinander. Gemeinsam suchte man nach Möglichkeiten durch Kultur eine überzeugende Antwort auf den Revisionismus der Geschichte auf dem Westbalkan zu finden.

Junge Menschen leben europäische Demokratie

Regionale Sitzung des Europäischen Jugendparlaments in Novi Sad, Belgrad und Niš

Im Februar, März sowie April 2018 hielt das EYP drei zusammen mit der Konrad-Adenauer-Stiftung ab, die die Arbeit des Europäischen Parlamentes simulierten.

Internationale Jugendkonferenz in Montenegro

Die Europäische Perspektive des Westbalkans innerhalb des Berlin Prozesses und die Rolle RYCOs

In Zusammenarbeit mit der Robert Schumann Stiftung, der Deutschen Botschaft in Montenegro, dem montenegrinischen Ministerium für Sport und der Französischen Botschaft in Montenegro sowie der OSZE veranstaltete die KAS vom 07.06.2018 - 08.06.2018 in Budva eine internationale Jugendkonferenz zum Thema der Europäischen Perspektive des Westbalkans innerhalb des Berlin Prozesses und RYCO.

Europäische Werte durch politische Kommunikation stärken

Trainingsprogramm für Nachwuchskräfte – "Politische Grundwerte und Kommunikation“, 16.-18.05.2018 in Zrenjanin.

In einer Zeit, in welcher die EU und die Weltgemeinschaft auf weitere Krisen den politischen Alltag bestimmen ist es notwendig, gemeinsam Kräfte zu bündeln um die Erfolgsgeschichte der Vergangenheit weiterzuschreiben. Aus diesem Grund hielt die Konrad-Adenauer-Stiftung in Belgrad ein Seminar für junge Nachwuchspolitiker Serbiens ab. Zum Thema referierte Adrianos Giannou, (YEPP).

„PolitiKAS“ 2017/18 Absolventen erhalten Zertifikate

Neunte Generation schliesst Programm erfolgreich ab

Vertreterinnen der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Belgrader offenen Schule (BOŠ), Gordana Pilipović und Danijela Grubnić, verliehen am 29. Mai 2018 bei der Abschlussfeierlichkeit in der Konrad-Adenauer-Stiftung die Zertifikate an die Teilnehmer der IX. Generation des Bildungsprogramms „PolitiKAS“.

Christliche Werte in Europa

Internationale Tagung von Theologiestudenten und Theologen in Belgrad

In Zusammenarbeit mit dem Biblischen Institut Belgrad fand vom 31. Mai bis 3. Juni 2018 die internationale Tagung "Christliche Werte in Europa" in der Theologischen Fakultät in Belgrad statt.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 11 - 20 von 42 Ergebnissen.