Ausstellung

Ausstellung Aus Jerusalem zu allen Völkern, mit Vortrag und Diskussion

aus der Reihe Christlich-Jüdische Wurzeln Europas

Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen für Jugendliche über die jüdisch-christlichen Wurzeln Europas und über die Bedeutung der religiösen Werte für die moderne Gesellschaft. Als Ausgangspunkt dient eine Ausstellung über das Christentum.

Details

Aus Jerusalem zu allen Völkern

Programm

1.- 30. Juni 2011

Haus Quo vadis

Ausstellung mit Vortrag und Diskussion

Zusammen mit Haus Quo vadis, Forum Christlicher Institutionen / FKI, Kultur- und Informationszentrum der Stadt Bratislava / BKIS, Bewegung Gemeinschaft u. Befreiung.

Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen mit Jugendlichen über die jüdisch-christlichen Wurzeln Europas und über die Bedeutung der religiösen Werte für die moderne Gesellschaft. Als Ausgangspunkt dient die didaktische Ausstellung über die ersten Jahrhunderte des Christentums in dem damaligen historischen, religiösen, kulturellen und politischen Kontext.

Die Veranstaltungen finden täglich von 9. – 13. Uhr und von 17.- 18.30 im Haus Quo vadis in Bratislava statt.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bratislava, Haus Quo vadis

Referenten

  • Ján Ňukovič
    • Forum christlicher Institutionen
  • Gabriela Poláková
    • Theologin
    • Lehrerin
  • Ivan Márius Augustín
    • Haus Quo vadis
  • Dr.Rosangela Libertini
    • Lehrerin u.a.
Kontakt

Gabriela Tibenská

Projektkoordinatorin

gabriela.tibenska@kas.de +421 910 526 300
Ausstellung für Schüller und Öffentlichkeit KAS

Bereitgestellt von

Verbindungsbüro Slowakei