Länderberichte

Newsletter Madrid Aktuell - Juli 2011

von Thomas Bernd Stehling

Ein „heißer“ Herbst in Spanien?

Auch wenn das Land in den Zyklen der medialen Krisenbegleitung in Europa gegenwärtig etwas weniger im Mittelpunkt steht, deutet wenig darauf hin, dass dieser Zustand länger anhalten wird. Zu ungewiss sind die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, wichtige Entscheidungen aus der Liste der Reformversprechen stehen noch aus oder sind erst in der Umsetzung.
Kontakt

Dr. Wilhelm Hofmeister

Wilhelm.Hofmeister@kas.de