Länderberichte

Newsletter Madrid Aktuell - November 2011

von Thomas Bernd Stehling

Vier Tage vor den Wahlen

Inmitten einer sich weiter zuspitzenden Situation auf den internationalen Finanzmärkten finden am kommenden Sonntag (20.November) in Spanien die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zum Senat statt. Sie waren von Ministerpräsident Zapateronach sieben Regierungsjahren vom Frühjahr 2012 vorgezogen worden, weil es der gegenwärtigen Administration nicht mehr gelungen war, weder die Gläubiger Spaniens noch die eigene Bevölkerung davon zu überzeugen, dass sie das Land aus der tiefsten Krise seiner jungen demokratischen Geschichte herausführen kann.
Ansprechpartner

Dr. Wilhelm Hofmeister

Leiter des Auslandsbüros Spanien und Portugal

Leiter des Auslandsbüros Spanien und Portugal

Wilhelm.Hofmeister@kas.de +34 91 781 12 02
Länderberichte
21. November 2011
Newsletter Madrid Aktuell - Partido Popular gewinnt Wahlen