Online-Seminar

Umweltfragen im Kontext der Covid19-Krise

Konferenz der KAS und der Association Tunisienne pour les Nations Unies

Die Covid19-Pandemie stellt Tunesien vor allem vor große wirtschaftliche und soziale Herausforderungen. Durch die Priorität, die Wirtschaft wieder anzukurbeln, besteht das Risiko, dass umweltpolitische Belange in den Hinergrund rücken. Wie eine Strategie aussehen kann, die sowohl wirtschaftliche, soziale und umwelttechnische Aspekte berücksichtigt aussehen kann, darüber werden am 9. Juni Experten und Politiker im Rahmen eines von der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Association Tunisienne pour les Nations Unies (ATNU) organisierten Webinars diskutieren.
Zum Kalender hinzufügen
Kontakt

Dr. Holger Dix

Dr

Leiter des Regionalprogramms Politischer Dialog Subsahara-Afrika

holger.dix@kas.de +27 214 2900 401
Kontakt

Slim Jaoued

Slim Jaoued bild

Programmbeauftragter

slim.jaoued@kas.de