Seminar

Die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft

Die Bedeutung von demografischem Wandel, Migration und Bildung

Die Soziale Marktwirtschaft ermöglichte jahrzehntelanges Wachstum und Stabilität - nun sieht sie sich den besonderen Herausforderungen von demografischem Wandel und Flüchtlingskrise gegenüber, die es zu bewältigen gilt.

Details

Im Seminar werden sowohl die Herausforderungen wie auch mögliche Lösungsvorschläge thematisiert: Was bedeutet der demografische Wandel für Deutschland – wie sieht es mit der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung aus und welche Auswirkungen sind für die sozialen Sicherungssysteme zu erwarten? Immigration stellt hier einen wichtigen Faktor dar. Einwanderer tragen dazu bei den Wohlstand unseres Landes langfristig zu sichern – hierzu bedarf es allerdings erfolgreicher Integration. Ein besonderer Blick soll in diesem Zusammenhang auf die Bedeutung von Bildung geworfen werden, denn in Deutschland bleibt insgesamt zu viel Potenzial ungenutzt.

Das Seminar kostet 650,00 Euro. Im Teilnehmerbeitrag sind Flugpreis, Bustransfer und Unterbringungs- und Verpflegungskosten (Getränke exklusive) enthalten.

Bei eigener Anreise verringert sich die Teilnehmergebühr um 150,00 Euro.

Anmelden
Villa La Collina
Via Roma 11,
I-22011 Griante-Cadenabbia (CO)
Italien
Zur Webseite

Anfahrt

Kontakt
Nadine  Bergner
Nadine Bergner
Referentin Studienförderung - Referat Nordwest

+49 30 26996-4221
+49 30 26996-54221
Kontakt
Doris Schimanke
Veranstaltungsorganisation

Bereitgestellt von

Büro Bundesstadt Bonn