Vortrag

Rendezvous mit Frankreich

Chansons sans Frontières

.

Details

Rendezvous

mit

Frankreich

Einladung zur

deutsch-französischen

Begegnung

von Konrad-Adenauer-Stiftung

und Ursulinengymnasium Werl

Chansons

sans

Frontieres

Chansons aus Frankreich

und Lieder für den Frieden

von

Robert Frank Jakobi,

Chansonnier

und elsässischer Liedermacher

Dienstag, 6. Mai 2003,

Ursulinengymnasium Werl,

09.30 Uhr

Robert Frank Jakobi, geb. 1945, verh.

mit einer Niederländerin, wurde mehrfach

für seine Interpretationen von Jacques Brel

und anderen französischen Chansonniers

sowie für seine eigenen Kompositionen mit

französischen und internationalen Kultur-

preisen ausgezeichnet.

(...ein großer Chansonnier...“, Süddeutsche

Zeitung; „... unser bester Botschafter in

Deutschland...“ France Soir; „...Wege zur

Freundschaft durch Musik...“, WAZ)

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Ursulinengymnasium Werl

Referenten

  • Robert-Frank Jacobi
    • Chansonnier und elsässischer Liedermacher
      Kontakt

      Dr. Marco Arndt

      Dr

      Wissenschaftlicher Mitarbeiter | stellv. Vorsitzender des Betriebsrates

      Marco.Arndt@kas.de +49 2241 246-2375 +49 2241 246-52375

      Bereitgestellt von

      Regionalbüro Westfalen