Expert talk

Vaterschafts- und Elternurlaub

gleichberechtigte Beteiligung von Männern an der Kinderbetreuung

Details

Einladung
Einladung

Konrad-Adenauer-Stiftung Griechenland & Zypern organisiert in Zusammenarbeit mit der Women On Top eine Veranstaltung mit dem Titel "Vaterschafts- und Elternurlaub: die gleichberechtigte Beteiligung von Männern an der Kinderbetreuung " am Montag, den 14. November, 16:00-18:00 Uhr, im Panoramasaal des Royal Olympic Hotels und Online.

Präsentiert und diskutiert werden, die wichtigsten Resultate der durchgeführten Recherche von Women On Top NGO, über die Inanspruchnahme von Vaterschafts- und Elternurlaub in Griechenland. Zudem werden Referenten aus Politik und Wirtschaft, aus Griechenland und Deutschland, über vornehmende Schritte, welche zu unternehmen sind, um eine gleichberechtigte Beteiligung von Männern an der Kinderbetreuung zu erreichen - von der Gesetzgebung bis hin zur Praxis.

Präsentiert und diskutiert werden, die wichtigsten Resultate der durchgeführten Recherche von Women On Top NGO, über die Inanspruchnahme von Vaterschafts- und Elternurlaub in Griechenland. Zudem werden Referenten aus Politik und Wirtschaft, aus Griechenland und Deutschland, über vornehmende Schritte, welche zu unternehmen sind, um eine gleichberechtigte Beteiligung von Männern an der Kinderbetreuung zu erreichen - von der Gesetzgebung bis hin zur Praxis.

Die umfassende Inanspruchnahme von Vaterschafts- und Elternurlaub durch Männer ist heute eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Verwirklichung der Ziele im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Teilnahme von Frauen und ihrer gleichberechtigten Beteiligung und Vertretung auf dem Arbeitsmarkt. Obwohl in den letzten Jahren, sowohl in der Europäischen Union, als auch in Griechenland, wichtige gesetzgeberische Schritte in diese Richtung unternommen wurden, ist die Inanspruchnahme von Betreuungsurlaub von Männer in unserem Land nach wie vor sehr gering, was sich langfristig negativ auf alle Aspekte der Gleichstellung auswirkt. Darüber hinaus bleibt Griechenland auch in diesem Jahr das Schlusslicht im Europäischen Gleichstellungsindex.

Wir würden uns freuen, wenn Sie am 14.11. mit uns über die Barrieren der Männer in Bezug zu Vaterschafts- und Elternurlaub zu sprechen. Wie sind diese zu beseitigen, um eine bessere Balance in Familie, Gesellschaft und Arbeitsmarkt zu erreichen.

 

Programm

16.00h   Begrüßung

Marian Wendt, Leiter, Konrad Adenauer Stiftung, Auslandsbüro Griechenland und Zypern

Stella Kasdagli, Mitbegründerin, Women On Top

 

16.10     Vaterschafts- und Betreuungsurlaub: Wo stehen wir aktuell in Griechenland?

Katerina Ioannidou, Soziologin, Account Strategist, QED

 

16.30     Panel Discussions

i. Vaterschafts- und Betreuungsurlaub: Hindernis oder Chance für die Politik?

Speakers             

Maria Syrengela, Stellvertretende Ministerin für Arbeit und Soziales, zuständig für Demografie- und Familienpolitik

Dr. Kristina Schröder, Unternehmensberaterin und Publizistin, Bundesministerin a. D.

Moderation       

Marian Wendt, Leiter, Konrad Adenauer Stiftung, Auslandsbüro Griechenland und Zypern 

 

ii. Vaterschafts- und Betreuungsurlaub: Hindernis oder Chance für die Unternehmen?

Speakers             

Nicoletta Kolobourda, Personalleiterin und Vorstandsmitglied, Lidl Hellas

Vasiliki Kapari, Personalleiterin, WELLA Company

Moderation       

Stella Kasdagli, Mitbegründerin, Women On Top

 

Die Veranstaltung findet in griechischer und deutscher Sprache mit Simultanübersetzung statt.

Für diejenigen, die nicht persönlich an der Veranstaltung teilnehmen können, wird die Veranstaltung online übertragen: KAS Greece & Cyprus - YouTube

Add to the calendar

Venue

Hybrid

Publication

Vaterschafts- und Elternurlaub: gleichberechtigte Beteiligung von Männern an der Kinderbetreuung
read now
Contact

Martha Kontodaimon

Martha Kontodaimon bild

Project Manager - Research Associate

Martha.Kontodaimon@kas.de +30 210 7247 126 +30 210 7247 153

Partner