Asset Publisher

Event Reports

Effective Mulitlateralism – How does the OSCE address today’s challenges

by Claudia Crawford, Livia Puglisi
Der Workshop „Effective Mulitlateralism – How does the OSCE address today’s challenges“ diente dazu, Fragen nach der Wirksamkeit der Instrumente der OSZE nachzugehen und zu diskutieren, wie die Mitgliedstaaten auf Krisen reagieren, um nachhaltige Friedenssicherung gewährleisten zu können.

Asset Publisher

Die OSZE hat in besonderer Weise zur Aufgabe, Konflikte, die in Teilen schon seit Jahrzehnten bestehen, inzwischen zu so genannten gefrorenen Konflikte wurden, zu befrieden, vor möglichen neuen Konfliktpotentialen zu warnen und den Schutz von Menschenrechten zu fördern.
Vor dem Hintergrund der langjährigen kriegerischen Auseinandersetzungen in der Ostukraine wurde die Bedeutung der OSZE erneut deutlich. Allerdings reichen die Handlungsmöglichkeiten der OSZE nur soweit, wie es die Mitgliedstaaten erlauben. Die Teilnehmenden des Workshops konzentrierten sich in der Diskussion deshalb auf die Fragen des Machbaren, um die Wirkungsmöglichkeiten der OSZE zu stärken. So wurde angeregt, die Beziehungen zu anderen Institutionen wie dem Europarat zu stärken, um Synergien zu erzeugen. Ebenso sollte die Aufmerksamkeit politischer Akteure stärker auf die Bedeutung der OSZE gerichtet werden, um aus dem politischen Raum der Mitgliedsländer neue Impulse zu erhalten. Der Workshop trug zu einem notwendigen Austausch von Expertise bei, eine Fortführung dieses Formates wurde entsprechend angeregt.

Asset Publisher

comment-portlet

Asset Publisher

Asset Publisher