Discussion

Interkulturelle Kommunikation im Geschäftsleben, eine Chance für beide Seiten?

KAS veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Institut für Ordoliberalismus eine Debatte zum Thema: "Interkulturelle Kommunikation im Geschäftsleben, eine Chance für beide Seiten?"

Details

Debatte zum Thema: „Interkulturelle Unterschiede im Geschäftsleben, eine Chance für beide Seiten?“

Veranstalter: Konrad-Adenauer-Stiftung, Auslandsbüro Bukarest und das Institut für Ordoliberalismus

Bukarest, den 13. Dezember 2012, Hotel Intercontinental, Restaurant Modigliani

16:30 – 17:00Registrierung der Teilnehmer

17:00 – 17:15Grusswort des Landesbeauftragten der KAS für Rumänien und Republik Moldau, Sven-Joachim Irmer

17:15 – 17:45Interkulturelles Management zwischen Deutschen und Rumänen, Unterschiede nutzen

Michael Schröder, Stein and Partner Management Consulting

17:45 – 18:45Rundtischgespräch mit der Beteiligung von:

Michael Schröder, Stein and Partner Management Consulting,

Valentin Ionescu, Präsident des Instituts für Ordoliberalismus,

Joseph Karl, Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Rumänien,

Wienfried Senker, ehem. Direktor der GTZ in Rumänien,

Ludger Thol, Vorsitzender des Wirtschaftsklubs Nordtransilvanien.

Moderator: Dan Suciu, Journalist

19:00Abendessen

Add to the calendar

Venue

Hotel Intercontinental

Contact

Florin Sari

Florin Sari bild

Programme Coordinator

Florin.Sari@kas.de +40 21 302 02 61 +40 21 3260407

Provided by

Romania Office