Event Reports

Reflections on the Surge and the Way Forward

by Sepideh Parsa
Vor genau einem Jahr, am 10. Januar 2007, stellte Präsident George W. Bush sein neues Irak-Konzept vor. Der neue Plan-B mit dem Titel “The New Way Forward in Iraq”, beabsichtigte eine Truppenaufstockung “surge” um 5 Brigaden.

Rund 30.000 Soldaten wurden bis Mitte 2007 in den Irak entsandt, um die eskalierende Gewalt und die bürgerkriegsähnlichen Zustände zu beenden und das Land zu stabilisieren. Ein Jahr später stellt sich die Frage: Was hat sich verändert und wie sieht die Situation im Irak heute aus? Zu diesem Anlass hat die Heritage Foundation zu einer Expertenrunde geladen, die die momentane Situation im Irak evaluieren sollte.