Transmisión en vivo

70. Jahre Montan-Union – Die Gründungszeit der EU

DOKULIVE_online Veranstaltung mit dem Politologen Ingo Espenschied

Online Live-Stream auf You Tube mit Live-Chat für Fragen und Anmerkungen des Publikums

Detalles

Espenschied-Titelfoto Ingo Espenschied
DOKULIVE mit Ingo Espenschied

Wie ist die Europäische Union entstanden?
​​​​​​​Was waren die ersten Schritte, die unternommen wurden und welche Motive standen dahinter?

Ein erstes wichiges Datum war der 18. April 1951. An diesem Tag unterschrieben die Bundesrepublik Deutschland, Frankreich und Italien sowie die Beneluxstaaten den Vertrag für die "Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl", kurz die "Montanunion". Das war der Beginn eines Weges, der über eine Wirtschaftsunion zur heutigen politischen Union in Europa führte.

Der Europaexperte Ingo Espenschied führt uns in seiner DOKULIVE_online Veranstaltung auf You tube mit Bild- und Tondokumenten zurück in die Zeit der Gründung der Union und erzählt in lebendiger Weise ihre Geschichte.

„Nur wer weiß, woher er kommt, weiß, wohin er geht", hat einmal der erste Bundespräsident Theodor Heuss gesagt. Deshalb ist es wichtig, die Ursprünge und Motive der Europäischen Union zu kennen, um auf dieser Grundlage über die weitere Entwicklung nachzudenken: Wieviel Gemeinschaft brauchen wir? Eine "immer engere politische Gemeinschaft"? Oder doch mehr Subsidiarität und nationale Eigenverantwortung? Dies sind Fragen, die sich vor dem Hintergrund der historischen Entwicklung und aktuellen Herausforderungen ergeben. 

 

Programa

Um formlose Anmeldung unter kas-brandenburg@kas.de oder 0331 748876-0 wird aus organisatorischen Gründen gebeten.

Für die Teilnahme müssen Sie die Links unten nur anklicken, und schon kann's losgehen.

Eine App, Registrierung oder dergleichen ist nicht erforderlich.

Evtl. müssen Sie die Links kopieren und in einem Internetbrowser einsetzen.

Wenn erscheint: "Bei You tube anmelden",  dann "Nein danke" anklicken.

 

Link Live-Stream - D0, 22.04. - "70 Jahre Montanunion", 18:00 - 19.30 Uhr

https://youtu.be/jI8dGRl6O_4

https://www.youtube.com/watch?v=jI8dGRl6O_4

Live-Chat

Die Teilnehmer können per Live-Chat Fragen stellen und Anmerkungen machen. Die Fragen werden dann live vor der Kamera im Studio beantwortet. Die Chat-Plattform finden Sie auf der Internetseite von DOKULIVE. Einfach anklicken, und los gehts, eine Registrierung ist hier ebenfalls nicht erforderlich:

https://www.dokulive.eu/chat

 

Compartir

añadir al calendario

Lugar

Online Live-Stream auf You Tube

Altavoces

  • Ingo Espenschied
    • Europaexperte
    • Politikwissenschaftler aus Mainz
Contacto

Stephan Georg Raabe

Stephan Georg Raabe bild

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Brandenburg

Stephan.Raabe@kas.de +49 331 748876-0 +49 331 748876-15