Conferencia

Wie geht es weiter in Syrien?

Vortrag und Gespräch im Rahmen des Wissenschaftabend des Fläming-Gymnasiums

Detalles

Millionen Flüchtlinge aus Syrien schaffen für die umliegenden Staaten und für Europa enorme Probleme. Im Irak kämpfen Regierungstruppen und kurdische Peschmerga gegen den Islamischen Staat (IS). Wird der IS gestoppt werden? Steht der Nahe Osten vor der Wahl zwischen einer Schreckensherrschaft der Islamisten und Dschihadisten oder einer Militärdiktatur? Welche Rolle spielt der Westen, welche sollte er spielen? Das sind einige Fragen, die wir diskutieren werden.

Dr. Aschot Manutscharjan ist als freier Publizist und wissenschaftlicher Autor in Berlin tätig. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören u.a. die internationale Sicherheitspolitik sowie die Analyse regionaler Krisen- und Konfliktherde im Nahen und Mittleren Osten, Kaukasus oder in Zentralasien. Manutscharjan ist Autor von mehr als 100 wissenschaftlichen Artikeln. Er schreibt unter anderem für „Die Welt“, "Das Parlament" und „FOCUS“.

Compartir

añadir al calendario

Lugar

Fläming-Gymnasium Bad Belzig

Altavoces

  • Dr. Aschot Manutscharjan
    • Experte und Autor
      Dr. Aschot Manutscharjan, außen- und sicherheitspolitischer Experte KAS Oldenbourg