Título individual

Rule of Law Rules

Unser Podcast zu Fragen rund um den Rechtsstaat im Zeitalter der Digitalisierung

In unserem Podcast "Rule of Law Rules" sprechen wir mit internationalen Experten über Chancen und Herausforderungen in Bezug auf Menschenrechte im Digitalen Zeitalter. Unser neuer Schwerpunkt ist Legal Tech und wir blicken dabei in die unterschiedlichen Regionen dieser Welt.

"Rule of Law Rules" ist unser Podcast zum Thema Rechtsstaatlichkeit im Zeitalter der Digitalisierung von der Konrad-Adenauer-Stiftung. Unsere Moderatorin Dr. Angela Daly, eine Rechtssoziologin für digitale Technologie, interviewt in jeder Folge eine/-n internationale/-n Experten/-in zu den Chancen und Herausforderungen für die Menschenrechte im digitalen Zeitalter. Wir erhalten Einblicke in aktuelle Entwicklungen aus verschiedenen Teilen der Welt.

Nachdem wir uns in den ersten sechs Folgen einen Überblick über die neuesten Regelungen zum Thema "Datenschutz" auf der ganzen Welt verschafft haben, wollen wir uns jetzt "Legal Tech" und dem Zugang zum Recht widmen.

 

Por favor, haga clic aquí para ver el contenido.
O ajustar la configuración de las cookies en la política de privacidad.

In unserer letzten Folge zum Thema Legal Tech und den Zugang zum Recht blicken wir nach Südosteuropa. Unser Experte ist Ivan Rašić. Er arbeitet bei “Start it smart”, der größten Unternehmervereinigung in Bulgarien. Ihr Ziel ist es, den Unternehmer- und Gründergeist an junge Menschen zu vermitteln und fördern. In seiner früheren Laufbahn arbeitete Ivan als CEO eines Legal-Tech-Unternehmens und in Rechtsanwaltskanzleien. Unser Gast gibt uns Einblicke in die neuesten Entwicklungen im Bereich Legal Tech und ihren Einfluss in der Region.

Por favor, haga clic aquí para ver el contenido.
O ajustar la configuración de las cookies en la política de privacidad.

In unserer vorletzten Folge zum Thema Legal Tech und dem Zugang zum Recht werfen wir dieses Mal einen Blick nach Südostasien. Unser Gast ist Hannah Lim. Hannah arbeitet als Head of Rule of Law and Emerging Markets bei LexisNexis in Singapur. Dabei identifiziert sie Bereiche, in denen LexisNexis durch den Einsatz von Technologie Rechtsstaatlichkeit unterstützen kann. Davor war sie als Unternehmensjuristin in Myanmar tätig und baute dort die Rechtspraxis zweier Anwaltskanzleien aus Singapur auf. Hannah ist Mitglied der New York State Bar und der Singapore Bar. Außerdem ist sie eine von der Singapore Mediation akkreditierte Mediatorin. Wir sprechen mit ihr über Legal Tech und dessen Einfluss in der Region.

Por favor, haga clic aquí para ver el contenido.
O ajustar la configuración de las cookies en la política de privacidad.

Unser Gast in diesem Monat ist Dr. Rene Fernando Urueña. Er ist Rechtsanwalt (Abogado) und Lehrbeauftragter an der Universidad de los Andes in Kolumbien. Er hat einen Master-Abschluss in Internationalem Recht und ist Spezialist für Wirtschaft. Gemeinsam werfen wir einen genaueren Blick auf Lateinamerika und sprechen mit ihm über Legal Technology in seiner Region.

Por favor, haga clic aquí para ver el contenido.
O ajustar la configuración de las cookies en la política de privacidad.

Mit unserer Expertin aus Nigeria, Odunoluwa Longe, blicken wir gemeinsam nach Afrika und sprechen mit ihr über Legal Tech. Odunoluwa ist die Leiterin des "HiiL Innovation Hub Head" für Westafrika. Außerdem ist sie Mitbegründerin von TLP Advisory, einer Kanzlei für Risikorecht, in der sie Risikokapitalgeber und deren Geldgeber vertritt. Und: Sie gründete DIYlaw, ein preisgekröntes und führendes Startup-Unternehmen für Rechtstechnologie in Afrika.

Por favor, haga clic aquí para ver el contenido.
O ajustar la configuración de las cookies en la política de privacidad.

Dieses Mal sprechen wir mit Nico Kuhlmann. Nico ist ein deutscher Legal Tech Anwalt und Associate im Hamburger Büro von Hogan Lovells. Er berät große Technologieunternehmen in nationalen und internationalen Rechtsstreitigkeiten mit Schwerpunkt auf dem Recht des geistigen Eigentums. Unser Experte ist auch für einige Legal Tech Projekte von Hogan Lovells verantwortlich, darunter das Hamburg Legal Tech Meetup, die Hogan Lovells Legal Tech Competition und den Hogan Lovells Legal Tech Hackathon. Wir sprechen mit Nico über die Entwicklung von Legal Tech und dem Zugang zum Recht in Europa.

Por favor, haga clic aquí para ver el contenido.
O ajustar la configuración de las cookies en la política de privacidad.

Wir beginnen unsere Reise im Nahen Osten mit Suzanna Kalendzhian. Suzanna ist Mitbegründerin und CEO von Legal Advice Middle East, dem KI-gestützten Marktplatz für Rechtsdienstleistungen, der in 16 Ländern in der gesamten Region tätig ist. Ihr Unternehmen erleichtert Menschen den Zugang zur Justiz, indem sie ihnen die Suche, Kommunikation und Online-Transaktion mit Anwälten ermöglicht. Wir sprechen mit ihr über Legal Technology in ihrer Region, dem Nahen Osten.

Compartir

Título individual
kas
23 de junio de 2021
Folgen 1–6

Mediateca

Rule of Law Rules Podcast
#8: Nico Kuhlmann über Legal Technology in Europa
Nico berät Technologieunternehmen in Rechtsstreitigkeiten u.a. rund um Fragen des geistigen Eigentums. Wir sprechen mit ihm über Legal Tech und den Zugang zum Recht in Europa.
Seguir leyendo
Rule of Law Rules Podcast
#3: Eduardo Magrani über Datenschutz in Lateinamerika
Mit Eduardo Magrani sprechen wir über die DSGVO und ihren Einfluss auf die lateinamerikanische und vor allen die brasilianische Gesetzgebung.
Seguir leyendo
Rule of Law Rules Podcast
#2: Ioana Stupariu on the GDPR's influence in South East Europe
Ioana Stupariu works with tech and healthcare start-ups and companies across Central and Eastern Europe. And she researches on Data protection & Privacy.
Seguir leyendo
Rule of Law Rules Podcast
#1: Frederick Richter on the the EU’s GDPR and data protection worldwide
We look at the EU’s GDPR: How is data protection handled in other parts of the world? How can we establish international standards? And what will happen next?
Seguir leyendo