Publicador de contenidos

Seminario online

Frauen im Aufwind!

Windenergie für Powerfrauen – von den Grundlagen zur praktischen Anwendung

Publicador de contenidos

Detalles

Tauchen Sie mit uns ein in die faszinierende Welt der Windenergie! Wir möchten Frauen ermutigen, sich mit dem Thema vertraut zu machen ihr Interesse an der Windenergie zu entdecken. In einer offenen und unterstützenden Umgebung können Sie Ihre Fragen stellen, sich vernetzen und von den Erfahrungen und Erkenntnissen anderer Frauen profitieren.

 

Bei dieser Veranstaltung führt die junge Expertin Lisa Behm in die Grundlagen der Windenergie ein. Sie erfahren alles über die beeindruckende Funktionsweise von Windturbinen, die spannende Nutzung von Windenergie zur Stromerzeugung und die nahtlose Integration von Windenergie in das Stromnetz.

 

Aus eigener Erfahrung berichtet sie über die wichtige Vorbildrolle und Blickwinkel von Frauen in der Windenergiebranche, Möglichkeiten für Frauen in technischen Berufen, Karrierewege und Erfolgsgeschichten von Frauen in diesem Bereich.
 

 

Programa

Programm

Begrüßung und Einführung in die Tagung

 

Wie funktioniert das eigentlich mit der Windenergie?

UND: Ist dieser technische Bereich ein neuer Arbeitsmarkt für Frauen?

 

Lisa Behm ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Windenergieforscherin und Altstipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.


Sie ist studierte Wirtschaftsingenieurin, Vertiefung Elektrotechnik, mit Auslandsaufenthalten an der University of Victoria und University of Pennsylvania. Während ihres Studiums hat sie bereits für Betreiber von Offshore Windparks und auch in der politischen Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung gearbeitet. Heute engagiert sie sich u. a. ehrenamtlich in der Klimawerkstatt e. V. im Bereich Umweltbildung und möchte Windenergie für unterschiedliche Zielgruppen begreifbarer machen und ihr Faszination an dem Thema weitertragen.

 

 

Compartir

Publicador de contenidos

añadir al calendario

Altavoces

  • Lisa Behm
    • wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Windenergieforscherin und Altstipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Contacto

Beate Kaiser

Beate Kaiser

Referentin im Regionalbüro Westfalen und Leiterin Frauenkolleg

beate.kaiser@kas.de +49 231 1087777-5 +49 231 1087777-7