Discussion

Mittagsgespräch: „Euroland abgebrannt?"

Risiken und Chancen der aktuellen Schuldenkrise

Vortrag im Rahmen des Potsdamer Mittagsgesprächs, 10,- Euro Teilnehmerbeitrag inklusive Essen und Getränke, verbindliche Anmeldung erforderlich.

Détails

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freunde der Konrad-Adenauer-Stiftung,

die Staatsschulden- und Bankenkrise im Euroraum beherrscht seit mehr als drei Jahren die Schlagzeilen. Seit 2010 versucht die Politik die Krise in den Griff zu kriegen mit Garantien, Krediten und Hilfsprogrammen. Trotz einer gewissen Beruhigung ist ein Ende der Krise jedoch nicht in Sicht.

•Sind wir bei der Euro-Rettung auf dem richtigen Weg?

•Welche Institution sorgt für die wirksame Durchsetzung der Stabilitätsregeln?

•Müssen wir uns mit dem Gedanken an eine Transferunion anfreunden?

•Welche Auswirkungen hat die Krise auf die Gestalt der Europäischen Union?

Der frühere sächsische Ministerpräsident (2002-08) Prof. Georg Milbradt setzt sich als Finanzwissenschaftler und CDU-Politiker kritisch mit der Krise auseinander. Er meint, das Hauptproblem sei, „dass wir wider besseres Wissen eine Währungsunion mit Ländern gebildet ha-ben, die ökonomisch eigentlich nicht zusammengehören.“ Wer eine Weste falsch knöpfe, müsse sie ganz wieder aufknöpfen.

Herzliche Einladung zur Diskussion!

Ihr

Stephan Raabe

Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung für Brandenburg

Programm

Einführung/Moderation

Stephan Raabe, Konrad-Adenauer-Stiftung

Mittagessen

Vortrag und Diskussion

Prof. Dr. Georg Milbradt

Geb. 1945, Studium der Volkswirtschaftslehre, 1973 Promotion, 1980 Lehrbefugnis, 1983-90 Finanzdezernent der Stadt Münster, bis 2001 Finanzminister, 2002-08 Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Apl. Prof. für Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden.

Achtung:

Bitte melden Sie sich verbindlich an und geben Sie uns Bescheid, wenn Sie doch nicht teilnehmen, denn wir müssen entsprechend Essen bestellen und bezahlen.

partager

ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Mövenpick Restaurant Zur Historischen Mühle
Zur historischen Mühle 2Salon Belvedere (1. OG),
14469 Potsdam
Deutschland

Voie d'accès

Reférences

  • Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. Georg Milbradt
    Contact

    Stephan Georg Raabe

    Stephan Georg Raabe bild

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Brandenburg

    Stephan.Raabe@kas.de +49 331 748876-0 +49 331 748876-15
    Milbradt Copyright: Westdeutscher Rundfunk