Événements

Lecture

1948 - 2008: 60 Jahre Israel - Gesprächsreihe mit israelischen Autoren im Land Brandenburg

"Frauen"

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Brandenburgischen Literaturbüro. Anmeldungen unter Tel.: 03377-332888

Séminaire

Senioren sind Mitgestalter der Gesellschaft - in Polen, in Deutschland, in Europa -

Es wird ein Tagungsbeitrag von 120,00 Euro erhoben. - Das Seminar ist bereits ausgebucht.

Séminaire

"Kinderschutz - Verantwortung für uns alle!"

Ein Seminar in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Brandenburg des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK) Es wird ein Tagungsbeitrag in Höhe von 40,00 Euro (20,00 Euro ohne Übernachtung) erhoben.

Lecture

"Stille Post. Eine andere Familiengeschichte"

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro. Karten können unter Tel.: 0331-2804103 bestellt werden.

Séminaire

Weltreligionen und ihr Wirken in Berlin - Der Islam

2 Veranstaltungen im Rahmen der „Religionsphilosophischen Woche“ des Gymnasium Jüterbog

Conférence

Familie ist Zukunft - Das Spannungsfeld zwischen Beruf, Kindern und politischem Engagement

eine Veranstaltung im Rahmen der Frauenwoche in Cottbus

Conférence

Belziger Gespräche der Konrad-Adenauer-Stiftung

07. Oktober 1949 - Staatsgründung der DDR und "sozialistischer Weg"

mit Prof. Dr. Jürgen Angelow (Historiker, Potsdam); Moderation: Saskia Funck MdL

Lecture

VERANSTALTUNG FÄLLT AUS!

1948-2008:60 Jahre Israel-Gesprächsreihe mit israelischen Autoren im Land Brandenburg "Vier Häuser und eine Sehnsucht"

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro

Conférence

Moderne Kunst und Religion - der Umgang von Katholiken, Protestanten und Juden mit sakraler Kunst im Kirchenbau

in Zusammenarbeit mit dem Kultur- und Kunstverein Kleinmachnow e. V.

Conférence

60 Jahre Demokratie Israel

mit Dr. h. c. Johannes Gerster (Präsident der Deutsch-Israelischen Gesellschaft)

Stephan Raabe

30 Jahre deutsch-polnischer Nachbarschafts- und Freundschaftsvertrag: Eine Bilanz

Politischer Salon in Cadenabbia mit dem deutsch-polnischen Quiritenkreis der Konrad-Adenauer-Stiftung

Bericht über das deutsch-polnische Fachgespräch Anfang September in Cadenabbia

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. / Marco Urban

Auszeichnungen zum denkt@g 2021 verliehen

Wettbewerbsteilnehmer setzen sich mit NS-Diktatur und Holocaust sowie Antisemitismus, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit heute auseinander

Im Rahmen einer digitalen Jury-Sitzung wurden die besten Beiträge ausgewählt, um schließlich 14 Gruppen bzw. Einzelteilnehmer zur Preisverleihung nach Berlin einzuladen. Nachdem diese wegen der Pandemiesituation mehrfach verschoben werden musste, fand sie gestern als Präsenzveranstaltung in der James-Simon-Galerie auf der Museumsinsel statt. Unter Mitwirkung des Schirmherrn, Bundestagspräsident a.D. Prof. Dr. Norbert Lammert, und des Antisemitismusbeauftragten der Bundesregierung, Dr. Felix Klein, wurden die vielfältigen Wettbewerbsbeiträge nachdrücklich gewürdigt und die Preisträger(innen) für diese ausgezeichnet.

Taipeh-Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland

Das Vorbild Taiwan in der Corona-Krise

Wie der Inselstaat erfolgreich die Pandemie bekämpft

Bericht zum Gespräch mit dem Repräsentanten Taiwans, Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh

Der Brexit und die Folgen für den Friedensprozess in Nordirland

Veranstaltungsbericht zum Online-Seminar vom 28.01.2021 über den Nordirlandkonflikt, den Austritt des Vereinigten Königreiches aus der Europäischen Union und die Folgen für den Frieden auf der irischen Insel.

Photo: Rögener, Goslar

„CDU pur, was heißt das heute?“

Ein Gespräch mit dem Historiker Prof. Peter Hoeres über Traditionen, Wandel und Aufbruch der CDU anlässlich des 75. Gründungsjubiläums der Partei

Zusammenfassung des Gesprächs mit Prof. Hoeres über die CDU.

KAS/Stahlberg

„Mehr Realismus - weniger Naivität…“

Prof. Michael Wolffsohn über den aktuellen Antisemitismus in Deutschland

Gespräch mit Prof. Dr. Michael Wolffsohn über Antisemitismus in Deutschland.

CDU / Laurence Chaperon

Die CDU nach der Vorstandwahl

Prof. Niedermayer: „Die Union kann nur gemeinsam erfolgreich sein“

Gespräch mit der Parteien- und Wahlforscher Prof. Oskar Niedermayer zur Wahl des neuen CDU Vorsitzenden. Das Gespräch können Sie auf unserer Facebook-Seite anschauen, den Link dazu finden Sie rechts auf dieser Seite.

KAS

Lothar de Maizière - Ein Vater der Deutschen Einheit

Ein Rückblick von Minister a.D. Prof. Dr. Hans Joachim Meyer

Rede anlässlich des Brandenburger Forums der Konrad-Adenauer-Stiftung „30 Jahre Deutsche Einheit“ am 14. Oktober 2020 im Friedenssaal in Potsdam

Henryk Plötz, Wikipedia

Eine gelungene Umkehr in die Zukunft

30 Jahre Deutsche Einheit - Ein Rückblick von Lothar de Maizière

Bericht vom Brandenburger Forum der Konrad-Adenauer-Stiftung am 14. Oktober 2020 in Potsdam.

KAS Brandenburg

Kieztour mit Herz - "Nachhaltig leben"

Veranstaltungsbericht zur "Kieztour mit Herz - Nachhaltig leben"