Événements

Atelier

annulé

"Gut leben in Deutschland - was uns wichtig ist"

Bürgerdialog auf Initiative der Bundesregierung

Deutschland im Dialog - Machen Sie mit! Teilnahme nur nach vorheriger verbindlicher Anmeldung.

Conférence

Armenien - Zwischen Russland und der Türkei

Mit Botschafter Ashot Smbatyan in der Reihe "Die Welt zu Gast in Potsdam"

Veranstaltung in Rahmen unserer Veranstaltungsreihe "Die Welt zu Gast in Potsdam"

Séminaire

complet

Potsdam. Stadt der Kultur und Politik

Auch 2015 entdecken wir die brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam auf andere Weise. Dieses Jahr stehen Politik und Kultur im Mittelpunkt unseres Seminars.

Programme détudes et dinformation

annulé

Besuch der "Bonner Republik"

Studienreise mit dem Bus auf den Spuren Konrad Adenauers von Berlin nach Bonn und Köln. Teilnehmerbeitrag: 210 Euro im Doppelzimmer, 250 Euro im Einzelzimmer (Studenten, Auszubildende 120 Euro)

Lecture

"Goethe - Kunstwerk des Lebens"

Eintritt: 10 bzw. 8 Euro; Informationen und Reservierungen unter: info@schloss-luebbenau.de oder Tel: 03542/8730

Conférence

Helikopter-Eltern

Schluss mit Förderwahn und Verwöhnung

Vortrag und Diskussion

Conférence

Helikopter-Eltern

Schluss mit Förderwahn und Verwöhnung

Vortrag und Diskussion

Discussion

Hilfe für Griechenland - Wie geht es weiter?

Vortrag und Diskussion

Conférence

Die Bedrohung durch ISIS - wie geht es weiter im Nahen Osten?

Vortrag mit Diskussion im Rahmen des Forums Sicherheit & Politik in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, der Landesgruppe Brandenburg des Reservistenverbandes sowie der Deutsch-Atlantischen Gesellschaft.

Exposition

DDR: Mythos und Wirklichkeit

Ausstellungseröffnung

Ausstellungspräsentation

Taipeh-Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland

Das Vorbild Taiwan in der Corona-Krise

Wie der Inselstaat erfolgreich die Pandemie bekämpft

Bericht zum Gespräch mit dem Repräsentanten Taiwans, Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh

Der Brexit und die Folgen für den Friedensprozess in Nordirland

Veranstaltungsbericht zum Online-Seminar vom 28.01.2021 über den Nordirlandkonflikt, den Austritt des Vereinigten Königreiches aus der Europäischen Union und die Folgen für den Frieden auf der irischen Insel.

Photo: Rögener, Goslar

„CDU pur, was heißt das heute?“

Ein Gespräch mit dem Historiker Prof. Peter Hoeres über Traditionen, Wandel und Aufbruch der CDU anlässlich des 75. Gründungsjubiläums der Partei

Zusammenfassung des Gesprächs mit Prof. Hoeres über die CDU.

KAS/Stahlberg

„Mehr Realismus - weniger Naivität…“

Prof. Michael Wolffsohn über den aktuellen Antisemitismus in Deutschland

Gespräch mit Prof. Dr. Michael Wolffsohn über Antisemitismus in Deutschland.

CDU / Laurence Chaperon

Die CDU nach der Vorstandwahl

Prof. Niedermayer: „Die Union kann nur gemeinsam erfolgreich sein“

Gespräch mit der Parteien- und Wahlforscher Prof. Oskar Niedermayer zur Wahl des neuen CDU Vorsitzenden. Das Gespräch können Sie auf unserer Facebook-Seite anschauen, den Link dazu finden Sie rechts auf dieser Seite.

KAS

Lothar de Maizière - Ein Vater der Deutschen Einheit

Ein Rückblick von Minister a.D. Prof. Dr. Hans Joachim Meyer

Rede anlässlich des Brandenburger Forums der Konrad-Adenauer-Stiftung „30 Jahre Deutsche Einheit“ am 14. Oktober 2020 im Friedenssaal in Potsdam

Henryk Plötz, Wikipedia

Eine gelungene Umkehr in die Zukunft

30 Jahre Deutsche Einheit - Ein Rückblick von Lothar de Maizière

Bericht vom Brandenburger Forum der Konrad-Adenauer-Stiftung am 14. Oktober 2020 in Potsdam.

KAS Brandenburg

Kieztour mit Herz - "Nachhaltig leben"

Veranstaltungsbericht zur "Kieztour mit Herz - Nachhaltig leben"

Stephan Raabe

„Über die Wahrheit“ – Zwei unterschiedliche Perspektiven

Die KAS mit Kübra Gümüşay und Peter Sloterdijk auf dem Literaturfestival Potsdam

Ein Beitrag zur Veranstaltung "Über die Wahrheit" am 6. August 2020 auf dem Literaturfestival LIT:potsdam mit Kübra Gümüşay und Peter Sloterdijk

Foto: Pixabay

Kohleregionen im Strukturwandel

Lausitz und Ruhrgebiet

Online-Seminar mit Dr. Christian Ehler, Dr. Jochen Roose und Oliver Wittke