Eine Bilanz des Fuldaer Gesprächs 1. April 2019

"Anwalt des Volkes? Populismus in Deutschland und Europa"

"Forderungen, die von Populisten erhoben werden, sind nicht schon deshalb falsch oder richtig, weil sie von Populisten erhoben werden.“ Mit diesen und anderen Aussagen prägte Staats...
En savoir plus
Kasseler Gespräch

"Ausspähen unter Freunden, das geht gar nicht." Die NSA-Affäre aus amerikanischer und deutscher Persp...

„Die deutschen Medien verbreiten ein Klima moralischer Empörung“. Im Kasseler Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung kritisierte Dr. Christoph von Marschall die Berichterstattung übe...
En savoir plus
Frankfurter Gespräch

"Brüderliche Zukunft?!"

Es kann niemals einen Schlussstrich geben. Die klaffende Wunde der Shoah kann nicht geschlossen werden.“ Im Frankfurter Gespräch benannte Dr. Michael Borchard, Leiter des Auslandsbü...
En savoir plus
Wiesbaden / Darmstadt, 24. Oktober 2019

"Cybersicherheit - eine umfassende Herausforderung an Politik, Wirtschaft und Gesellschaft"

Benjamin Fricke, Referent für Sicherheitspolitik in der Konrad-Adenauer-Stiftung, erläuterte die Risiken von Cyberangriffen und die Potenziale Künstlicher Intelligenz.
En savoir plus
Eindrücke von dem Fuldaer Gespräch 22. August 2019

"Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut."

"Mein Vater Alfred Dregger hat Spuren in Fulda, Hessen, Deutschland und Europa hinterlassen. Ich danke Ihnen sehr dafür, dass Sie sich seiner erinnern."
En savoir plus
Eröffnung der Wanderausstellung an der Universität Gießen

"DDR: Mythos und Wirklichkeit - Wie die SED-Diktatur den Alltag der DDR-Bürger bestimmte"

Bis zum 15. November wird die Ausstellung der KAS im Hauptgebäude der Universität Gießen zu sehen sein.
En savoir plus

bienvenue

Der Leiter des Politischen Bildungsforums Hessen, Dr. Thomas Ehlen, und sein Kollege Felix Kraft möchten Angebote vorstellen, die aktuelle Themen aus politischen Debatten ebenso aufgreifen wie die Wertefragen, die Christliche Demokraten seit Jahrzehnten in eindeutiger Weise beantworten.
Plus d'informations sur nous

Veranstaltungen

oct.

2020

Fritzlar
ausgebucht
30 Jahre Deutsche Einheit – 30 Jahre Armee der Einheit!
Die Soldatinnen und Soldaten sollen mit auf den Weg genomen werden von der Konfrontation der Mächte im Kalten Krieg über die Friedliche Revolution und das Bilden einer gesamtdeutsch...
ausgebucht

oct.

2020

Fritzlar
30 Jahre Deutsche Einheit – 30 Jahre Armee der Einheit!
Die Soldatinnen und Soldaten sollen mit auf den Weg genomen werden von der Konfrontation der Mächte im Kalten Krieg über die Friedliche Revolution und das Bilden einer gesamtdeutsch...
En savoir plus

oct.

2020

Fulda
70 Jahre nach dem Schuman-Plan
In einer spannenden, live kommentierten multimedialen Zeitreise auf Großbildleinwand entführt der renommierte Politologe und Vortragsprofi Ingo Espenschied seine Zuschauer durch die...

oct.

2020

Fulda
70 Jahre nach dem Schuman-Plan
In einer spannenden, live kommentierten multimedialen Zeitreise auf Großbildleinwand entführt der renommierte Politologe und Vortragsprofi Ingo Espenschied seine Zuschauer durch die...
En savoir plus

févr.

2021

Fulda
Algorithmen entscheiden nicht – Unsere Zukunft mit Künstlicher Intelligenz
Professor Dr. Joachim Fetzer ethische und philosophische Thesen über Chancen und Risken des Einsatzes Künstlicher Intelligenz vor.

févr.

2021

Fulda
Algorithmen entscheiden nicht – Unsere Zukunft mit Künstlicher Intelligenz
Professor Dr. Joachim Fetzer ethische und philosophische Thesen über Chancen und Risken des Einsatzes Künstlicher Intelligenz vor.
En savoir plus

oct.

2020

Antisemitismus – von „nie wieder!“ zu „erneut“
Zusammen mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft richtet die Konrad-Adenauer-Stiftung den Blick auf Formen und Ausmaß gegenwärtigen Antisemitismus in Deutschland und diskutiert, w...

oct.

2020

Antisemitismus – von „nie wieder!“ zu „erneut“
Zusammen mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft richtet die Konrad-Adenauer-Stiftung den Blick auf Formen und Ausmaß gegenwärtigen Antisemitismus in Deutschland und diskutiert, w...
En savoir plus