Studentische Hilfskraft für PBF Berlin gesucht

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. ist weltweit mit über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Bereichen politische Bildung, Beratung, entwicklungspolitische Zusammenarbeit sowie Forschung und Begabtenförderung tätig.

 

Der Bereich Politisches Bildungsforum Berlin  der Hauptabteilung Politische Bildung  der Konrad-

Adenauer-Stiftung in Berlin sucht zum 1. August 2019 eine

 

Studentische Hilfskraft (m/w) für 35 Std./Monat

 

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Unterstützung des Teams  bei der Organisation, Durchführung und Nachbearbeitung von Veranstaltungen, Expertengesprächen, etc.
  • Büroarbeiten
  • Pflege von Einladungsverteilern in der Adressdatenbank des Teams

 

Diese Qualifikationen bringen Sie mit:

  • Ordentliche Immatrikulation an einer Universität
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und gutes mündliches Ausdrucksvermögen
  • Sehr guter Umgang mit der deutschen Sprache
  • Interesse an einer längeren Zusammenarbeit
  • Grundwissen über Politik
  • Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Selbständigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Präsenzarbeit in Berlin an zwei festen Wochentagen

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen befristeten Arbeitsvertrag für studentische Hilfskräfte
  • (maximal 35 Stunden pro Monat)
  • eine Vergütung in Höhe von 10,03 €/Stunde
  • Einblicke in die Bundespolitik und Teilhabe am „politischen Leben“ in Berlin
  • Eine abwechslungsreichen Arbeitsalltag

 

Wir setzen auf Chancengleichheit und ein familienfreundliches Umfeld. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Qualifikation besonders beachtet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Be-werbungsunterlagen mit Lebenslauf und Anschreiben senden Sie bitte per Mail an: renate.abt@kas.de

Bitte sehen Sie von Bewerbungen auf dem Postweg ab.