Workshop

„Extremistische Inhalte im Internet erkennen – Präventions- und Reaktionsmaßnahmen“

Schulveranstaltung

„Extremistische Inhalte im Internet erkennen – Präventions- und Reaktionsmaßnahmen“

Details

Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

am Montag, den 7. November 2016 führen wir einen Workshop zum Thema „Extremistische Inhalte im Internet erkennen – Präventions- und Reaktionsmaßnahmen“ an der Werkstattschule in Bremerhaven durch.

Im Internet kommen Jugendliche und junge Erwachsene in sozialen Netzwerken, auf Videoplattformen und in Blogs leicht mit extremistischen Ideologien in Berührung. Sie finden hier oft niederschwellige und scheinbar unverfängliche Zugänge zu extremistischen Szenen. Organisationen und Vereinigungen nutzen das Internet teilweise gezielt als Propagandamedium für ihre Zwecke: Extremistische Botschaften und Inhalte werden auf subtile Art verbreitet.

Ziel des Workshops ist es, die Schülerinnen und Schüler in Bezug auf extremistische Inhalte im Netz zu sensibilisieren und über einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Medium Internet aufzuklären. In zwei Themenblöcken wird zunächst Christoph Bernstiel, PR-Berater und Politikwissenschaftler, die Gefahren durch links- und rechtsextremistische Propaganda erläutern. Anschließend wird Dr. Marwan Abou Taam, wissenschaftlicher Mitarbeiter beim LKA Rheinland-Pfalz, einen Einblick in die Verbreitung extremistischer Inhalte durch islamistische Gruppierungen geben.

Wann? Montag | 07. November 2016

Wo? Werkstattschule | Hinrich-Schmalfeldt-Straße 26 | 27576 Bremerhaven

Tagungsleitung: Sarah Bunk

Feedback: ralf.altenhof@kas.de oder feedback-pb@kas.de

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Ralf Altenhof

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Werkstattschule
Hinrich-Schmalfeldt-Straße 26,
27576 Bremerhaven
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

Christoph Bernstiel
Dr. Marwan Abou Taam

Publikation

Radikalisierung im Internet vorbeugen: Schulworkshops in Bremerhaven und Bremen-Nord
Jetzt lesen
Kontakt

Dr. Ralf Altenhof

Dr

Landesbeauftragter für Bremen und Leiter des Politischen Bildungsforums Bremen

ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9
Gütesiegel