Veranstaltungen

Vortrag

Europäische Integration

Von den Visionen Konrad Adenauers bis heute

Warum es sich lohnt, sich als Bürger/in aktiv an Europa zu beteiligen

Vortrag

„Tariffs are the Greatest“

Wie wirken sich Trumps Handelspolitik und besonders die verhängten Strafzölle auf die USA und seine Handelspartner aus? Unsere Veranstaltung zum aktuellen Thema in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut Tübingen.

Seminar

Frauenkolleg Einführungskurs: Starkes Auftreten - klar, souverän, authentisch!

Frauen überzeugen!

Einführungskurs des Frauenkollegs

Seminar

„Fit für den Auftritt!“ Erfolgreich kommunizieren in Öffentlichkeit und Politik

Ein Kompaktseminar für alle, die sich in Politik und Ehrenamt engagieren oder engagieren wollen

Diskussion

Auferstehung aus Ruinen? Zur Zukunft Venezuelas

Rückblick, Einblick und Ausblick über ein System in der Krise

Unsere Veranstaltung zur brandaktuellen Thematik rund um das Land Venezuela mit Michael Lingenthal

Seminar

Geldbeschaffung professionell: Praxis-Seminar zu Sponsoring, Fundraising und anderen Wegen

Ob Organisation, Institution, Projekt oder Verein - wir vermitteln ein grundlegendes Verständnis über Fundraising und Co., erarbeiten Ziele und Strategien

Vortrag

„Medien, die Feinde des Volkes?“

Journalismus in Zeiten von Digitalisierung, Fake News und Trump

Vortragsveranstaltung mit Nicolas Richter, langjähriger Washington Korrespondent der Süddeutschen Zeitung

Diskussion

Politischer Jahresauftakt: Europa und der Brexit

Diskutieren Sie mit über die Zukunft Europas!

Wir möchten über Europa reden. Mit Ihnen. Mit Experten. Mit der Politik.
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 18 Ergebnissen.

Vortrag

Prof. Dr. Andreas Rödder: "Wer hat Angst vor Deutschland?"

Geschichte eines europäischen Problems

Ein Vortrag im Rahmen der Reihe: Europa: Ende der Krise oder Krise ohne Ende?

Seminar

"Ich rede mit" - starkes Auftreten

Ein Kompaktseminar für alle Frauen, die sich in Politik und Ehrenamt engagieren oder engagieren wollen

Deutliche Botschaften, gut inszeniert: überzeugende Inhalte mit öffentlicher Wirkung. Unser Grundkurs für öffentliche Reden vermittelt Ihnen einen gelungenen Einstieg in die Kommunalpolitik.

Seminar

Kein Buch mit sieben Siegeln: Der kommunale Haushalt

Auf diesem eintägigen Seminar an der Volkshochschule Murrhardt lernen Sie alles Wichtige rund um den kommunalen Haushalt

Event

Welches Europa wollen wir?

Europadialog "Europa.diskutiert"

Wir würden gerne über Europa reden. Mit Ihnen. Mit Experten. Mit der Politik.

Diskussion

Traditionsabend - Fußball zwischen Tradition und Kommerzialisierung

Ein Diskussionsabend in Kooperation mit dem Fanprojekt Stuttgart e.V.

Setzt der Fußball seine Bindungskraftnur nur noch ein, um seine Gewinne zu maximieren – oder erfüllt er noch traditionelle, gesellschaftliche Funktionen, die über Siegprämien und Shareholder-Value hinaus weisen?

Seminar

„Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz“

Eine Welt hinter Stacheldraht

Eine Exkursion für Schülerinnen und Schüler, organisiert in Kooperation mit dem Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk

Event

Abschlussveranstaltung: Mentoring-Programm

Durch das im April 2018 gestartete Mentoring-Programm bringen wir Mentorinnen mit Erfahrung in Politik und Nachwuchskräfte, "Mentees", zusammen, die für die begrenzte Zeit des Mentorings ein Tandem bilden. So wollen wir Frauen motivieren, sich 2019 für ein politisches Mandat zu bewerben - ob in den Ortschaftsräten, Gemeinderäten oder Kreistagen. Am Ende des Programms angelangt, möchten wir uns nun austauschen, reflektieren und auch gemeinsam feiern.

Seminar

Zukunft der Vereine – Vereine der Zukunft?

In diesem Seminar lernen Sie, die Arbeit im Verein zu professionalisieren und fit für die Zukunft zu machen.

Veranstaltungsberichte

„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“

von Robin Schenk

Veranstaltungsbericht: Narzissmus in Politik und Gesellschaft - Über Macht, Führung und Verführung

Veranstaltungsberichte

"Auch in Despacito steckt Populismus": Der Jugendkongress 2018

von Sandra Wahle

Die geheimen Verführer 2.0? Erfolg auf ganzer Linie beim Jugendkongress der Konrad-Adenauer-Stiftung am 8. November 2018 in Stuttgart

Veranstaltungsberichte

„Man müsste Europa mal für eine Woche abschalten!“

von Stefan Hofmann

EU-Kommissar Günter H. Oettinger und Dominik „Dodokay“ Kuhn mit der KAS im Renitenztheater

Veranstaltungsbericht zu "Muss Europa schwäbischer werden?" mit EU-Kommissar Günter H. Oettinger und Dominik "Dodokay" Kuhn am 27. Oktober 2018 im Renitenztheater Stuttgart

Veranstaltungsberichte

Aufarbeitung hat kein Ablaufdatum!

von Robin Schenk

Verschleppt - Verfolgt - Vergessen: Exkursion in die Gedenkstätte Buchenwald

Sonne. Stille. Nihilistische Emotionen? Eisiger Wind ist es nicht, der uns das Blut in den Adern gefrieren lässt. Es ist das Gefühl der Rat- und Machtlosigkeit.

Veranstaltungsberichte

Tour de Suisse 2018: Alpines Schatzkästlein mit Spezialschlüssel

von Robin Schenk , Stefan Hofmann

Die neunte Ausgabe von „Politik auf zwei Rädern“ vom 3. bis zum 9. Juni 2018

Wir stehen auf poliertem Marmor in der Eingangshalle des Bundeshauses. Unser Blick wandert unter die Kuppel, in der die Wappen der Schweizer Kantone leuchten. Auf Latein das Motto „Einer für alle, alle für einen“. Nicht drei Musketiere, sondern vier Amtssprachen hat die Schweiz – da musste zusätzlich das neutrale (!) Latein herhalten, um alle zu erreichen. Demokratie heißt, dass alle gleiche Teilhabechancen haben – das schreibt man in der Alpenrepublik groß. Eine „Tour de Suisse“ haben wir uns für die diesjährige Motorradtour der Konrad-Adenauer-Stiftung vorgenommen.

Veranstaltungsberichte

"Sport ist immer auch politisch!"

von Alina Dorn

Ronny Blaschke und Dr. Stephan Kaußen zu Gast im Fanprojekt Stuttgart e.V.

Darf man sich auf eine Fußball-Weltmeisterschaft freuen, die in einem Land ausgetragen wird, in dem die politische Opposition konsequent unterdrückt wird? In dem die Rede- und Versammlungsfreiheit drastisch eingeschränkt ist? Wie sieht es mit anderen Sportgroßveranstaltungen aus? Kann es überhaupt ein Sportereignis, wie Olympia oder eine Weltmeisterschaft geben, das niemandem schadet?

Veranstaltungsberichte

Kann die Energiewende in der Industriestadt Stuttgart gelingen?

von Robin Schenk

Laura Strzelkowski und Andreas Herrmann von EnBW zu Gast im Landesbüro Stuttgart

Der Atomausstieg bedeutet Druck, die Trassen von der Nordsee nach Bayern sind noch lange nicht gebaut und wenn bald alle Zahnärzte Tesla fahren, werden die Netze ohnehin zusammenbrechen. Spannende Aussichten für alle Energieversorger. Dass in deren Zukunftsabteilungen jedoch viel Denkkraft in neue Antworten auf diese Herausforderungen investiert wird, bewiesen Laura Strzelkowski und Alexander Herrmann von EnBW, die am 13. Juni 2018 zum Abschluss der Veranstaltungsreihe „Smart City Stuttgart“ im Poltischen Bildungsforum Baden Württemberg der Konrad-Adenauer-Stiftung zu Gast waren.

Veranstaltungsberichte

„Im Grundgesetz steht alles drin!“

von Stefan Hofmann

Muhterem Aras und Norbert Lammert zur Lage der politischen Kultur in Deutschland und Baden-Württemberg

Integration, Wortwahl im Netz, Wertschätzung im parlamentarischen Umgang – die Vielfalt des Begriffs „politische Kultur“ stand im Fokus eines Diskussionsabends mit der baden-württembergischen Landtagspräsidentin, Muhterem Aras MdL, und Prof. Dr. Norbert Lammert, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung und Bundestagspräsident a.D..

Veranstaltungsberichte

Besuch beim Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung

Smart City Reihe

Stuttgart ist eine grüne Stadt. Also nicht nur politisch, sondern auch landschaftlich. Immer noch sind fast 50% der Fläche Stuttgarts Wälder, Wiesen und Weinberge.Wie sieht die Zukunft der Stadtplanung in Stuttgart also aus, wie kann die Lebensqualität gesteigert werden, Grünflächen bewahrt werden und wie wird Stuttgart smart? Mit diesen Fragen waren wir zu Gast bei Herrn Dr. Krohn, Leiter des Amtes für Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung der Stadt Stuttgart.

Veranstaltungsberichte

Zukunftsperspektiven: Smart City Stuttgart - Digitale Chancen und Herausforderungen für die Entwicklung der Kesselstadt

Auftaktveranstaltung: Wie smart ist Stuttgart?

Smart City – dieser Begriff steht für eine moderne, intelligente, grüne, vernetzte Stadt. Auch Stuttgart strebt nach diesem Ideal. Doch ist dies überhaupt ein realistisches Ziel? Und wo steht Stuttgart bei der Umsetzung seiner Ziele heute? Welche Städte oder gar Länder sind bei der Umsetzung schon viel weiter und können als Beispiel dienen?