Veranstaltung mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut Tübingen

„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“

Am 29.11. begeisterte die Psychologin Dr. Bärbel Wardetzki rund 140 Zuhörerinnen und Zuhörer mit einem Vortrag zum Thema "Narzissmus in Politik und Gesellschaft: Über Macht, Führung und Verführung". Hier gelangen Sie zum Veranstaltungsbericht.

Jetzt lesen

Der KAS Jugendkongress 2018 in Stuttgart

"Die geheimen Verführer 2.0? Populismus und Medien in Zeiten der Digitalisierung" lautete der Titel des diesjährigen KAS Jugendkongresses. Hier finden Sie den Veranstaltungsbericht!

Jetzt lesen

Dialog mit EU-Kommissar Günther H. Oettinger und Dominik „Dodokay“ Kuhn

Veranstaltungsbericht: „Muss Europa schwäbischer werden?“

In gerade mal 48 Stunden war die Matinee „Muss Europa schwäbischer werden?“ mit EU-Haushaltskommissar Günter H. Oettinger und Dominik „Dodokay“ Kuhn ausgebucht. 250 Gäste folgten dem humorvoll ernsten Gespräch zwischen Politik und lokalkolorierter Kleinkunst im Renitenztheater Stuttgart. Lesen Sie nun den Veranstaltungsbericht!

Jetzt lesen

Neues Magazin erschienen

Wir alle schreiben am „nächsten Kapitel“ unseres Landes

„Deutschland. Das nächste Kapitel“, 70 Seiten Magazin, gefüllt mit Informationen und Positionen zu den Zukunftsthemen unseres Landes: Demokratie, Rechtsstaat, Bildung, Künstliche Intelligenz, Werte, Religion und Haltung. Für die Entwicklung unseres Landes möchten wir damit Denkanstöße geben und Debatten auslösen.

Jetzt lesen

Tag der Demokratie

Wie schmeckt eigentlich Demokatie?

Julian Heun, „Deutschsprachiger Meister“ im Poetry Slam, hat sich dieser schweren Frage angenommen. Im Rahmen des Tages der Demokratie am 15. September zelebrieren wir die demokratischen Wertvorstellungen und regen Sie dazu an, miteinander über Demokratie ins Gespräch zu kommen.

Exkursion in die Gedenkstätte Buchenwald

Aufarbeitung hat kein Ablaufdatum!

Die ewige Frage nach dem „Nichts-mitbekommen-haben“ und dem „Keinen-Kontakt-haben“ stellt sich uns in diesen drei Tagen gewiss nicht nur ein einziges Mal. Die gesamte Exkursion ist geprägt von einem ständigen Wechsel zwischen absurden Realitäten.

Jetzt lesen

Willkommen

Wie können sich Bürger in der Gesellschaft engagieren? Welche Modelle gibt es? Welche neuen Wege tun sich angesichts der wachsenden digitalen Kultur auf? Fragen, die zentral für uns als politische Stiftung sind. Wir professionalisieren in der Kommunalpolitik, geben Hintergrundinfos in der Außenpolitik und gehen neuen Trends in der Kommunikation nach.
Mehr über uns