Die Politische Meinung

Leben herstellen

von Joachim Boldt

Synthetische Biologie und menschliches Selbstverständnis

Die Synthetische Biologie erscheint als aktuelle Spitze der Entwicklung von theoretischem Wissen zur technischen Neugestaltung des Lebendigen, das dabei analog zur unbelebten Natur behandelt wird. Eine solche Entwicklung überschreitet eine Schwelle, die ein Innehalten und eine öffentliche Verständigung über ihre Konsequenzen erfordert.