Begegnung im HAUS RISSEN

Begegnung am Rande einer überzeugenden außenpolitischen Veranstaltung des HAUSES RISSEN am 12.10.2018: Dr. Karolina Vöge und Dr. Philipp-Christian Wachs, Geschäftsführender Vorstand von HAUS RISSEN, wünschten Corinna Nienstedt (l.) viel Erfolg im neuen Amt. Frau Nienstedt hat seit dem 1.10.2018 die Leitung des Staatsamtes Europa/Internationales/Protokoll in der Senatskanzlei inne.

KoopVeranstaltung mit U.S.-Generalkonsulat Hamburg

Im Rahmen des "Wirtschaftsforums Hamburg - USA" richten die Kooperationspartner Politisches Bildungsforum Hamburg der Adenauer-Stiftung und U.S.-Generalkonsulat Hamburg am 22.10.2018 eine gemeinsame energiepolitische Veranstaltung zum Thema "The New Geopolitics of Natural Gas" aus. Programm und Anmeldeformalitäten finden Sie gerne unter

Jetzt lesen

Videodreh der KAS Hamburg zum TAG DER KAS 2018

Die KAS Hamburg produzierte anlässlich des "Tages der Konrad-Adenauer-Stiftung" am 27. September 2018 ein Video zum stiftungsweiten Leitmotiv "Deutschland. Das nächste Kapitel". Das junge Team der KAS Hamburg holte dafür O-Töne gastierender JONA-Stipendiaten und TagungsleiterInnen der KAS Hamburg ein. Neugierig? Dann finden Sie das Video gerne unter

Jetzt lesen

Neues Magazin erschienen

Wir alle schreiben am „nächsten Kapitel“ unseres Landes

„Deutschland. Das nächste Kapitel“, 70 Seiten Magazin, gefüllt mit Informationen und Positionen zu den Zukunftsthemen unseres Landes: Demokratie, Rechtsstaat, Bildung, Künstliche Intelligenz, Werte, Religion und Haltung. Für die Entwicklung unseres Landes möchten wir damit Denkanstöße geben und Debatten auslösen.

Jetzt lesen

Aktivierung, Emotionalisierung und Beteiligung

Diese drei Ziele waren zentral, als sich 21.-22.09.2018 norddeutsche TagungsleiterInnen der Adenauer-Stiftung bei der KAS Hamburg qualifizierten. Das Inhouse-Coaching wurde von der Didaktik-Fachfrau Annette Wilbert (3.v.r.) geleitet, unsere TagungsleiterInnen profitierten davon. Gelebtes Qualitätsmanagement der Politischen Bildung der KAS. Fotos und

Jetzt lesen

SPEED-Praktikum bei KAS Hamburg

Wir freuen uns über Bewerbungen um ein SPEED-Praktikum bei der KAS Hamburg! Willkommen sind immatrikulierte Studierende, die 4 Wochen bei uns hospitieren wollen. Eventmanagement, Politik und Spaß inklusive! Für das volle Bild: unentgeltlich und in Vollzeit. Bewerbungen mit CV und Immatrikulationsbescheinigung bitte an karolina.voege@kas.de. Danke und viel Erfolg!

Willkommen

Das Politische Bildungsforum Hamburg ist das Hamburger Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. (KAS). Vor Ort in Hamburg repräsentieren wir alle Facetten und Kompetenzen der KAS. Die politische Bildungsarbeit, die wir interessierten HamburgerInnen und Nordlichtern anbieten, soll informieren, demokratisch meinungsbildend sein und zu Teilhabe befähigen.

Mehr über uns