Konferenz zur Krisen- und Kriegsberichterstattung

Narrative über Afrika

Journalisten, Akademiker und die interessierte Öffentlichkeit nahmen an der Konferenz über Krisen- und Kriegsberichterstattung aus Afrika in Johannesburg teil. Einige Stimmen dazu in unserem Video.

Jetzt lesen

Konferenz zur Krisen- und Kriegsberichterstattung

Narrative über Afrika

Journalisten, Akademiker und die interessierte Öffentlichkeit nahmen an der Konferenz über Krisen- und Kriegsberichterstattung aus Afrika in Johannesburg teil.

Jetzt lesen

African Journalism professors collaborate to improve economic reporting on the continent

Improving business reporting in Africa begins with the journalism schools and tailor-made curricula to challenge and inspire our future journalists.

Jetzt lesen

Malawi journalists prepare for 2019 polls

KAS Media Africa gathered 30 Malawian journalists from across the country for an intensive election training workshop.

Jetzt lesen

Première E-lection Bridge Academy francophone

De jeunes politiciens des partis partenaires d'Afrique de l'Ouest se sont réunis fin août dans la capitale du Burkina Faso pour discuter des objectifs politiques, leurs campagnes électorale et leur travail de presse.

Jetzt lesen

Pressefreiheit Afrika und Deutschland im Vergleich

Ein Interview mit Christoph Plate, Leiter des Medienprogramms Subsahara-Afrika der Konrad-Adenauer-Stiftung: über Pressefreiheit in Südafrika, die Glaubwürdigkeit und Rentabilität der Medien

Jetzt lesen

Willkommen

beim Medienprogramm Subsahara-Afrika der Konrad-Adenauer-Stiftung. Ohne freie und unabhängige Medien gibt es keine Demokratie. Deshalb engagieren wir uns für eine vielfältige Medienlandschaft in der Region, die Wächterfunktion des Journalismus und eine werteorientierte politische Kommunikation. Besonders wichtig ist uns dabei das Thema Digitalisierung.

Mehr über uns